Ricin

1247830751ricin

Name: Ricinus communis
Familie: spurge
Typ: JĂ€hrlicher Strauch

Höhe: 2 bis 4 m
Exposition: sonnig
Klima: heiß
Sol: Ziemlich reich

Laub: veraltet
Obst: Sommer

Castor Pflanzung:

Im FrĂŒhjahr in einer Erde vorzugsweise mit Blumenerde gemischt und idealerweise mit einer organischen ErgĂ€nzung des Typs Mist und Algen.

Wenn Sie Castorsamen aussĂ€en, bevorzugen Sie eine SĂ€mling im Kindergarten im MĂ€rz mit dem Einsetzen in den Boden im Mai nach dem Risiko eines RĂŒckfalls der Temperaturen.

RollengrĂ¶ĂŸe:

Es wird keine GrĂ¶ĂŸe benötigt, zumal dieser Strauch nur ein Jahr dauert.

Kommentare zum Castor:

UrsprĂŒnglich durch seine BlĂŒten in dornigen Kugeln, hat der Castor die Besonderheit, dass er wie ein jĂ€hrliches Kultiviert wird.
Pflegeleicht relativ leicht und sehr schnelles Wachstum. Trotzdem ist es bei niedrigen Temperaturen sehr empfindlich.
Installieren Sie es vor dem Wind geschĂŒtzt und an einem sonnigen Ort.

Kluger Ratschlag ĂŒber Castor:

Es wird empfohlen, die Castor-Bohnen vor der Aussaat fĂŒr 24 Stunden in Wasser einzutauchen.

Video: Ricin Poisoning: The Beans of Breaking Bad.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden