Charlotte In R├Âsti, Tonato-Sauce

Kartoffel-Charlotte-Rosti

G├Ânnen Sie sich diese leckeren Charlotte-Kartoffeln in R├Âsti, am besten mit einem guten Salat.

Zutaten f├╝r 4 Personen:

  • 6 gro├če Kartoffeln (Charlotte)
  • 100 g ger├Ąucherter Speckw├╝rfel
  • 10 Zweige Schnittlauch
  • 50 g Butter
  • 2 EL. Essl├Âffel ├ľl
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Tonato-Sauce

  • 2 Eier
  • 1 EL. Senf
  • 1 Dose nat├╝rlicher Thunfisch
  • 8 Sardellenfilets
  • 15 cl Traubenkern├Âl
  • 2 EL. Kapern

Charlotte in R├Âsti

- Schnittlauch waschen und schneiden.

- Den Speck 2 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und erfrischen. In 20 g Butter br├Ąunen.

- Waschen Sie die Schale der Kartoffeln. In einen Topf Wasser geben.

Zum Kochen bringen, salzen und 10 Minuten kochen lassen. Abgie├čen, abk├╝hlen lassen und sch├Ąlen. Reiben Sie diese Kartoffeln mit einer gro├čen Reibe. In eine Salatsch├╝ssel mit Speck und Schnittlauch geben. W├╝rzen und mischen.

- Erhitzen Sie das restliche ├ľl und die Butter in einer beschichteten Pfanne, f├╝gen Sie die geriebenen Kartoffeln hinzu (nicht zu dick, wenn n├Âtig mehrmals). Mit einem Spatel leicht abflachen.

Bei starker Hitze 3 Minuten kochen und zur├╝ckkehren. Weiter kochen f├╝r weitere 3 Minuten. Entfernen und Flecken auf Papiert├╝chern.

F├╝r die Tonato-Sauce:

- Thunfisch abtropfen lassen, zerbr├Âseln.

- Kapern und Sardellen hacken.

- Machen Sie eine Mayonnaise: Mischen Sie in einer Sch├╝ssel Eigelb und Senf. Das ├ľl w├╝rzen und mit einem Schneebesen in d├╝nne Filets gie├čen. Die Mayonnaise sollte fest sein. F├╝gen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie.

- R├Âsti mit Tonato-Sauce servieren!

B.A.BA DES CHEFS

- Die Garzeit der R├Âsti ist indikativ, sie h├Ąngt von ihrer Dicke ab.

WORTE DER K├ťCHE

T├╝nche: tauchen Sie einige Minuten in eine Fl├╝ssigkeit (Kaltstart f├╝r Zitrusfr├╝chte, Speck... oder Kochen f├╝r z. B. gr├╝nes Gem├╝se), die zum Kochen gebracht wird, um die Sch├Ąrfe einer Zutat zu mildern oder zu mildern.

Rezept: T. Bryone, Foto: C. Herl├ędan

Video: Roast Potatoes Three Ways | Jamie Oliver.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden