Le Chausie, Zwischen Hauskatze Und Wildkatze

Loading...

Loading...

Die Chausie ist eine perfekte Mischung zwischen einer Hauskatze und einer Wildkatze. Mit seinem schlanken und muskul√∂sen K√∂rper wirkt er wie eine Katze, hat aber einen s√ľ√üen und vertrauten Charakter. Er ist sehr an seinen Meister gebunden und erfordert viel Aufmerksamkeit.

Le Chausie, zwischen Hauskatze und Wildkatze

  • Gr√∂√üe: 25 cm bis 50 cm
  • Gewicht: 6 kg bis 12 kg
  • Haar: kurz
  • Farbe: schwarz, braun getickt oder schwarz-silber getigert
  • Lebenserwartung: 15 Jahre
  • Schwangerschaftszeit: 65 Tage

Beschreibung und Eigenschaften von Chausie

Die Chausie hat morphologisch alles von der Katze. Er ist elegant und stolz. Eigenschaften, die er von einem seiner Vorfahren hat, der eine Wildkatze war. Es ist eine gro√üe, kr√§ftige Katze mit einem schwarzen oder braunen H√§kchenmantel, das hei√üt mit mindestens drei B√§ndern unterschiedlicher Farbe an jedem Haar mit dunklem Ende. Eine andere Farbe wird auch f√ľr den Standard der Rasse akzeptiert: der schwarze silberne Tabby, eine Kombination aus allen schwarzen Haaren, schwarzen Haaren mit der silbernen Spitze und schwarzen Haaren mit einem oder zwei silbernen Streifen.

Der Kopf der Chausie ist dreieckig mit gut definierten Wangenknochen, einer abgerundeten Stirn, großen abgerundeten Ohren und Federn am Ende. Seine Augen sind oval, fast abgeflacht.

Herkunft von Chausie

Chausie ist eine neue Katze, seit sie in den 1970er Jahren in den Vereinigten Staaten aufgetaucht ist. Er ist Teil der neuen Rassen. Diese Katze stammt von der Kreuzung zwischen dem Abessinier und einer Wildkatze aus √Ągypten und S√ľdostasien, genannt Felis chaus.

Charakter und Verhalten der Chausie - F√ľr wen?

Aufgrund ihrer Herkunft hat der Chausie den Charakter einer Hauskatze. Er spielt gerne; er ist sehr an seinen Herrn gebunden, sogar exklusiv; Er kann die Einsamkeit nicht ertragen und ist sehr anhänglich. Es ist eine Katze, die Aufmerksamkeit braucht. Er bleibt gern bei seinen Lehrern im Haus und verbringt aufgrund seiner wilden Herkunft Zeit im Freien. Le Chausie schätzt auch die Anwesenheit von Kindern. Seien Sie jedoch vorsichtig bei den aggressiven Reaktionen, die er bei Babys oder sehr jungen Kindern haben kann. Die Chausie hat einen starken Charakter, oft hartnäckig. Er braucht einen Meister, der zu Autorität und Geduld fähig ist.

Wie Sie sich um Ihre Chausie k√ľmmern k√∂nnen: Ihre Bed√ľrfnisse

Wenn es in einer Wohnung leben kann, muss die Chausie aufgrund ihrer wilden Herkunft in der Lage sein, Bäume oder Mauern zu verbringen, zu rennen und zu klettern. Er braucht Platz.

Aus Sicht des Interviews benötigt die Chausie keine besondere Pflege. Einmal wöchentlich zu putzen, reicht aus, um den Glanz des Mantels zu erhalten.

Chausies Diät

Die Chausie ist eine delikate Katzennahrung. Manche Menschen vertragen kein Gluten und keine industrielle Nahrung. Es ist am besten, ihm hausgemachte Speisen aus Fleisch und frischem Gem√ľse zu geben.

Die Gesundheit von Chausie

Die Chausie kann Darmproblemen ausgesetzt sein, es sind jedoch keine Erbkrankheiten bekannt. Wie bei allen Katzen ist es wichtig, gegen Tollwut, Typhus, Leukose und Erkältung zu impfen.

Preis eines Chausie-Kätzchens

Der Preis eines Chausie-Kätzchens hängt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Übereinstimmung mit den Rassenstandards usw. ab.

  • Preis eines m√§nnlichen Chausie-Mannes: 1 500 ‚ā¨
  • Preis einer weiblichen Chausie: 1 500 ‚ā¨
Loading...

Video: felis chaus & felis sylvestris.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden