Entdecken Sie Das Thema Des Internationalen Festival Der Gärten Von Chaumont 2015

Loading...

Loading...

Internationales Festival der Chaumont Gardens 2015 Außergewöhnliche Gärten, Sammlungen Gärten

Das Internationale Gartenfestival von Chaumont-sur-Loire (41) wird 2015 seine 24. Ausgabe pr√§sentieren, deren Thema sein wird "Au√üergew√∂hnliche G√§rten, Sammlungen G√§rten". Auf 20 Parzellen von ca. 210 m¬≤ bieten Landschaftsgestalter, G√§rtner, K√ľnstler und andere Gartenliebhaber, die von einem internationalen Wettbewerb ausgew√§hlt wurden, ein einzigartiges, originelles oder klassisches Ornament zu diesem Thema.

Jeder Sammler von Gegenst√§nden, Werken oder seltenen Pflanzen wird von der Spirale der verschlingenden Leidenschaft mitgerissen. Sammeln hei√üt sammeln, was andere nicht haben, es ist das Kostbare, das Einzigartige und das Original. Es ist auch das Vielseitige, das Vielfache und das Andere zu suchen, es ist, ohne Ende Sch√§tze, Funde und Wunder zu sammeln. Sammler sind besondere Wesen, die den wohltuenden Geschmack der Seltenen haben und gerne die Fr√ľchte ihrer leidenschaftlichen Quests zeigen. Die Pflanzenwelt entgeht im Gegensatz zu dieser in der Kunstwelt bekannten Raserei nicht.

F√ľr das Internationale Gartenfestival 2015 werden daher au√üergew√∂hnliche G√§rten, Sammlerg√§rten und Gem√ľseschrankheitenschr√§nke erwartet. Sie m√ľssen reich an seltenen Pflanzen sein, Pflanzen, die noch nie gesehen und vor allem zeitgen√∂ssisch, unerwartet, √ľberraschend, mit Szenografie, Materialien, innovativem Design, au√üergew√∂hnlich und ungew√∂hnlich pr√§sentiert werden. Sie werden anspruchsvolle G√§rten sein, einzigartig, abseits der ausgetretenen Pfade, die den Anschein ungew√∂hnlicher Pflanzen und Blumen bieten, die als unauffindbar, bemerkenswert f√ľr ihre Einzigartigkeit angesehen werden, ebenso wie die von den Designern vorgestellten Assoziationen.

dieau√üergew√∂hnlich bietet der Phantasie eine F√ľlle von Qualifikanten. Der gro√üe Robert z√§hlt mehr als f√ľr jedes andere Wort. Lassen Sie uns in einigen f√ľr die Schaffung von G√§rten ohne Parallele g√ľnstigen Worten zitieren: "Was √ľberrascht, erregt die √úberraschung oder Bewunderung durch seine Seltenheit, seine Eigenartigkeit, neugierig, beunruhigend, merkw√ľrdig, au√üergew√∂hnlich, extravagant, ungew√∂hnlich, verbl√ľffend, fabelhaft, extrem. erhaben, phantasmagorisch, fantastisch, fee, wunderbar, wunderbar, √ľbernat√ľrlich, verwirrend, unvorstellbar, unwahrscheinlich, intensiv, verst√ľmmelnd, schwindelerregend, wundersam, exzentrisch, skurril, unaussprechlich... "

Geschrieben von Nathalie am 29/12/2014

Loading...

Video: Festival international des Jardins de Chaumont 2018.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden