Von Sommer-Chicorée Bis Zu Gelees

Loading...

Loading...

Chicoree

Von April bis August wird regelmĂ€ĂŸig gelockter ChicorĂ©e vom Ende des Sommers bis zu den ersten Frösten verkostet. Wir mögen den leicht bitteren Geschmack und die knusprige Textur.
Seit dem XVIe Jahrhundert wird ChicorĂ©e fĂŒr seine Knusprigkeit, seinen Geschmack und seine ernĂ€hrungsphysiologischen und medizinischen Tugenden geschĂ€tzt (er enthĂ€lt viele Antioxidantien und Vitamin K). Die Auswahl von Arten mit mehr oder weniger lockigen BlĂ€ttern und mehr oder weniger voluminösen weißen Herzen beginnt im XIXe Jahrhundert in Italien und Frankreich. Jede Region war danach bestrebt, ihre Vielfalt zu produzieren, und es gab lockiges Lyon, Provence, VendĂ©e und Tours.

Heute sucht die Auswahl meist nach Sorten mit Sommer-, Herbst- und Winter-Zichorien.

  • GemĂŒsegarten: Zichorie gut anbauen

Chicorée bei Ihren SÀmlingen!

RegelmĂ€ĂŸig sĂ€en, um das Risiko eines vorzeitigen Samenanstiegs zu begrenzen, in warmen Böden in humusreichen Böden oder unter Deckung (20-25° C), um ein schnelles Auflaufen zu erreichen: Zichorien, die innerhalb von 48 Stunden aufgezogen werden, haben weniger GlĂŒck, zum Samen zu gehen.

Pflanzen Sie bei der Aussaat sehr kleine Pflanzen und achten Sie dabei darauf, den Hals (Blattfuß) nicht zu vergraben. ChicorĂ©e mag nicht neben Kohl, bevorzugt es als Nachbarschaft, dieEndivie.

fĂŒr ChicorĂ©e aufhellen und machen Sie ihre BlĂ€tter weicher und weniger bitter, bedecken Sie sie einfach zehn Tage lang mit einer Töpferei (siehe Foto), wenn sie ihre volle Entwicklung erreicht hat.

ChicorĂ©e fĂŒr den Winter

Chicoreesalat

Einige Sorten sind resistent gegen den ersten Frost des Winters, insbesondere wenn sie mit Stroh oder trockenen Farnen oder einem Überwinterungsstoff aus Kunststoff geschĂŒtzt werden.

ChicorĂ©e ist ziemlich winterhart, aber wie seine Schwestern fĂŒrchtet es Schnecken und Schnecken, die sich gerne zwischen den BlĂ€ttern schmiegen.

die BlattlÀuse Wurzeln können den Hals angreifen: Befallene und geschwÀchte Pflanzen sofort entfernen.

Denken Sie schließlich daran, die jungen BlĂ€tter zu ernten, indem Sie sie oberhalb des Kragens abschneiden, um ein Nachwachsen wĂ€hrend der Sommersaison zu ermöglichen.

M.-C.

Bildnachweise: © Margarett Skinner, Aprifel

Loading...

Video: Senf selber machen #chefkoch.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden