Der Schnelle Jogger

Loading...

Loading...

schneller Liebhaber

Der Hermelin, das Wiesel, die Katze und sogar die Elster fressen häufig ihren schnellen Lutscher.

Der schnelle Jogger (Phylloscopus collybita). Dies liegt daran, es ist immer sehr voll und bewegt sich schnell in den Zweigen er den Beinamen „swift“ verliehen. Die Laus misst etwa 12 cm, wiegt 6 bis 9 g und hat eine Lebensdauer von 5 Jahren.

Alle farben

  • Kopf und Oberteil olivbraun.
  • Blasse Augenbraue ĂĽber dem Auge und dunkle Linie ĂĽber dem Auge.
  • Brown Schnabelende und spitz.
  • WeiĂź-gelber Bauch

Sein Lebensraum

  • Bei der Zucht mag er hohe Bäume in tief liegenden Laubwäldern.
  • AuĂźerhalb dieser Zeit kann es in Wäldern, Parks und Gärten gefunden werden.

Seine Gewohnheiten

  • Hyperaktiv, immer in Bewegung, ist er nicht leicht zu beobachten.
  • Das Männchen ohne Gnade alle Vögel die Jagd, die auf seinem Territorium vorzudringen versuchen, und kommen auch das Nest während der Brutzeit. Mutig zögert er nicht, Tiere wie Hermelin anzugreifen, die jedoch gefährlich fĂĽr ihn sind.
  • Es frisst Insekten und Spinnen, die es in den Laub, Heuschrecken, Schmetterlinge, MĂĽcken, kleine terrestrische Weichtiere findet. Er fängt manchmal Insekten auf der Wasseroberfläche.
  • Sie suchen allein oder in Gruppen nach Nahrung, auf Bäumen, in BĂĽschen oder auf dem Boden.

Sein Gesang

  • Es erzeugt eine Reihe sich wiederholender und kräftiger "Ticksheets", die leicht zu identifizieren sind.

Das wenig mehr

Ihr Song wurde sein Name in Englisch ( „Zilpzalp“ gegeben und in Welsh ( „Siff-saff“). Aber manchmal sagen wir, dass sein Lied den Ton der Münzen erinnert, die ihn verdient der Spitzname "Geldwechsler" oder "ECU-Zähler".

Loading...

Video: Thermomix® TM31® / TM5® - Jogger Brötchen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden