Pommes Frites

Pommes zählen

Originell und einfach zuzubereiten, ist dieses Rezept fĂĽr Pommes Frites-Appetits ideal als Aperitif.

Zutaten fĂĽr 4 Personen:

  • 2 Stämme von Petersilie Wohnung
  • 1 EL. Flockenmandeln
  • 150 g feine Semmelbrösel
  • 1 EL. Paprika
  • 1 EL. Salzblume
  • 2 Eier
  • 500 g der Grafschaft
  • 50 cl Speiseöl

Pommes frites

- Die Petersilie abtropfen lassen, waschen, trocknen und fein hacken.

- Zerquetsche die Mandeln.

- In einem tiefen Teller Paniermehl mit gehackter Petersilie, Paprika, zerquetschten Mandeln und Fleur de Sel vermischen.

- Brechen Sie die Eier, geben Sie sie in eine SchĂĽssel und schlagen Sie sie in ein Omelett.

- Ecoute die Grafschaft. Schneiden Sie es in große Stöcke.

- Nacheinander diese Stöcke im geschlagenen Ei und dann im Inhalt der Platte passieren.

- Das Öl in einem Topf erhitzen, die Stäbchen in 2 oder 3 eintauchen und regelmäßig mit einem geschlitzten Löffel wenden.

- Entnehmen, abtropfen lassen und auf einen Teller legen, der mit saugfähigem Papier bedeckt ist.

- Erneuern Sie den Vorgang, bis der Landkreis erschöpft ist.

- Schnell servieren!

Rezept: S. Samson, Foto: F. Hamel

Video: Das Geheimnis belgischer Pommes Frites - Welt der Wunder.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden