Wählen Sie Einen Plastifizierten Boden: Neue Billigprodukte Und Sehr Deko!

Loading...

Loading...

Plastifizierte Böden sind Vinyl- oder PVC-Beschichtungen. Sie sind die praktischsten Bodenbeläge. Leicht zu installieren und zu warten, werden kunststoffbeschichtete Böden von den Verbrauchern hoch geschätzt, zumal sie auch die wirtschaftlichsten sind.

Wählen Sie einen plastifizierten Boden: neue Billigprodukte und sehr Deko!

Die Ästhetik wird bei dieser Art der Beschichtung nicht vergessen. Im Gegenteil, das Angebot an Farben und Mustern ist eines der wichtigsten auf dem Markt. In diesem Bereich finden Sie sicherlich den Boden, von dem Sie träumen.

Plastifizierte Bodenschätzung! Kostenlos und unverbindlich!

Die verschiedenen Arten von Kunststoffböden

Plastifizierte Böden haben enorme Vorteile: Sie sind einfach zu installieren, insbesondere dank ihrer Flexibilität und Wartung. sie sind angenehm unter den Füßen, weil sie nicht kalt sind; Sie eignen sich für alle Räume im Haus und sind insbesondere gute Schallisolatoren. Um den für Ihren Einsatz am besten geeigneten Vinylboden zu wählen, können Sie sich auf die "UPEC" -Klassifizierung beziehen, in der die Widerstandsfähigkeit durch ein System mit immer höheren Punkten nach seiner Qualität definiert wird.

Diese Einteilung hängt von folgenden Kriterien ab: der Widerstandsfähigkeit des PVC-Bodens gegenüber dem Durchgang (U für Verschleiß), den Spuren, die Fersen oder Füße von Möbeln hinterlassen (P als Stanzen), seiner Widerstandsfähigkeit gegen Wasser (E wie Wasser) und gegen Wasser chemische Mittel (C als Chemikalie). Die plastifizierten Böden haben auch unterschiedliche Formen, die an jeden Einsatzzweck angepasst sind.

Plastifizierte Böden in Rollen

Die laminierten Bodenrollen, die in Breiten von ein bis fünf Metern erhältlich sind, sind sehr einfach zu installieren. Ihre Haltung ähnelt der des Teppichs. Sie werden mit einem doppelseitigen Klebstoff oder einem speziellen Klebstoff für Kunststoffbeschichtungen am Boden befestigt. Für kleine Flächen unter 25 m² ist es nicht einmal notwendig, den Klebeschritt zu verwenden.

Plastifizierte Platten

Kunststoffbodenfliesen werden in der Regel in einem quadratischen Format von 30 bis 60 cm verkauft. Sie haften wie die Walzen am Boden. Einige Modelle von PVC-Fliesen werden zusammengesteckt.

PVC-Klingen

PVC-Dielen sehen genauso aus wie Dielen. Sie sind normalerweise 90 cm lang und 15 cm breit. Sie können auf zwei verschiedene Arten verlegt werden, entweder auf den Boden geklebt oder mit Klammern zusammengebaut.

Eine Auswahl an nahezu grenzenlosen Stilen

Plastifizierte Böden gibt es in einer Vielzahl von Mustern, Farben und Looks, um die maximale Anzahl an Konsumenten anzusprechen und in jeden Wohnstil zu integrieren. Die modernsten Parkett-, Fliesen- oder Zementfliesen. In einer Küche beispielsweise ist ein Vinylboden mit grauem Steineffekt der schönste Effekt in einem Dekor, das zeitgenössischen Stil mit hellem Holz verbindet. Holzlaminierte Dielen, die Holz nachahmen, passen perfekt in ein Esszimmer, ein Schlafzimmer oder eine Veranda.

Das Gelände ist auch auf der Party in der Welt des plastifizierten Bodens. Sie haben die Qual der Wahl zwischen PVC- oder Vinylböden, die für Kinderzimmer mit Sternen dekoriert sind, oder dem schwarz-weißen Schachbrett für ein kleines Zimmer wie Badezimmer oder Toilette usw.

Die Vielfalt dieser Böden ermöglicht es Ihnen außerdem, mit Deko-Effekten mit Stilen zu spielen, indem Sie eine unifarbene Beschichtung mit einer anderen mischen, die zum Beispiel natürliche Materialien imitiert, ohne besonderen Installationsaufwand und zu einem sehr günstigen Preis.

Plastifizierte Bodenschätzung! Kostenlos und unverbindlich!

Ein sehr sparsamer Boden

Der plastifizierte Bodenbelag ist die kostengünstigste Beschichtung. Am sparsamsten ist das in Rollen (von 11 bis 18 Euro pro m²). Platten oder Schneidklingen sind teurer, ihr Preis variiert zwischen 25 und 40 Euro pro m². Sie können auch PVC-Fliesen finden, die etwa 20 Euro pro m² kleben.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden