Clematis, So Großzügig

Loading...

Loading...

clematite

Nachdem Sie sie im Frühjahr gepflanzt oder umgetopft haben, ist es Zeit, Ihre Clematis zu kürzen und zu marcotieren.

Dies ist die perfekte Zeit, um diese großartige Familie von Kletterstauden mit großzügiger und spektakulärer Blüte zu entdecken! Ihre unglaubliche Vielfalt an Farbtönen, Blütenformen und Laub machen es zu einer unverzichtbaren Pflanze im Garten. Wenn Clematis von Januar bis Dezember blühen kann (z. B. die Campanela Winter Beauty, Cirrhosa Advent Bells), blühen die bekanntesten Sorten unter 250 Arten hauptsächlich zwischen Juni und September: Sie sind die Sommer-Clematis mit großen Blüten, einschließlich der berühmten Montana-Clematis.

Lesen Sie auch: die Clematis gut kultivieren

Clematis ist winterhart... aber pass gut auf

Clematis, so großzügig: einer

Einmal an Ort und Stelle, Clematis erfordert wenig Pflege für einen erheblichen Nutzen. Um diesen Komfort zu erreichen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um die Clematis des Babys zu verwöhnen: Dazu müssen Sie den Kopf in der Sonne und den Fuß im Schatten haben, einige unterstützen auch die Halbschatten. Bedecken Sie dazu Ihren Fuß mit einer Kachel oder pflanzen Sie einen kleinen Bodendecker oder Strauch direkt vor ihm an. Die große Mehrheit der Clematis begnügt sich mit einer neutralen Erde, die gleichzeitig reich an Humus und Licht ist und vor allem gut entwässert ist. Seine Besonderheit: Gießen mag es nicht! Buchen Sie sie bei hohen Temperaturen, befeuchten Sie einfach den Boden und nicht den Fuß oder die Blätter. Clematis ist auch anfällig für Pilzkrankheiten, die durch einen Pilz verursacht werden. Sonnenlicht und Luftzirkulation sind zwei Kriterien gegen Krankheiten. Schließlich reicht eine Kompostaufnahme im Frühjahr sowie eine Jahresgröße, nach der Blüte und / oder am Ende des Winters, falls strukturiert werden muss. Die Waldrebe wird leicht eine Mauer mit einem Gitter, einer Laube, einer Pergola besiedeln... vor allem, wenn Sie ihm helfen, sich während der ersten zwei Jahre an seiner Unterstützung festzuhalten, indem Sie seine dünnen Stämme vorsichtig mit Raffia verknoten.

Wussten Sie schon?

Waldrebe ist das Symbol für dauerhafte Liebe.

Claire Lelong-Lehoang

Bildnachweise: Clematis 1: © Gina Skinner - stock.adobe.com Clematis 2: © Havana1234 - stock.adobe.com Clematis 3: © A.Jedynak - stock.adobe.com

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden