Clémentinier: Alle Wachstumstipps

clementine

Der Clementine oder Mandarinier ist eine großartige Zitrusfrucht, die zu Hause angebaut werden kann.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: ZitrusgewÀchs reticulata
Familie: Rutaceae
Typ: Baum obst~~POS=TRUNC

Höhe
: 5 bis 6 m
Belichtung: Sonnig
Boden: Ziemlich reich

Laub
: HartnÀckig
BlĂŒte: November-Dezember
Ernte: November bis Februar

Lesen Sie auch: Nutzen und Vorteile von Clementine fĂŒr die Gesundheit

Die Erhaltung, die GrĂ¶ĂŸe und die BewĂ€sserung sind Gesten, die zur guten Entwicklung des Baumes und zur Fruchtbildung von Clementinen oder Mandarinen beitragen. (Foto © MissKlik)

Clementinenplantage:

In unserem Klima ist der Anbau von Clementine im Boden nur in Gebieten möglich, in denen im Winter nicht gefriert.

Ansonsten ziehen Sie den Anbau von Clementinen vor, die Sie in den kÀlteren Monaten unterbringen können.

Mandarinier im Boden:

Es wird empfohlen, die Clementine an zu pflanzenHerbst oder FrĂŒhling.
Sie pflanzen es an einem Ort in der Sonne und geschĂŒtzt vor dem Wind, um die bestmögliche Leistung zu erreichen.

die Kultur im Freien ist nur in Regionen möglich, in denen dieDer Winter ist sĂŒĂŸ.
Weiter im Norden pflanzen Sie es in einen Topf, damit es in den kĂŒhleren Monaten an einen kĂŒhlen, aber frostfreien Ort gebracht werden kann.

  • Schauen Sie sich unsere an Pflanztipps.

Mandarin Baum im Topf:

FĂŒr die Topfkultur von Mandarinbeziehen sich auf die Blatt, das dem Orangenbaum im Topf gewidmet ist weil es genau das gleiche ist.

GrĂ¶ĂŸe und Pflege der Clementine:

In Clementine wird keine GrĂ¶ĂŸe benötigt, aber es kann die Ernte von Clementinen verbessern.

  • Löschen Sie die totes holz und das Zentrum lĂŒften des Baumes nach der Fruchtbildung
  • Die Clementine widersteht bei negativen Temperaturen bis zu -8° je nach SortenAber Vorsicht, lĂ€ngere Fröste könnten es verurteilen.

Clementine im Winter:

in Mediterranes Klima du kannst es kultivieren und verlassen draußen im Winter.

Draußen wissen Sie, dass es gegen negative Temperaturen bis -8° bestĂ€ndig ist.
Das Ideal ist die Verwendung von a Überwinterungsschleier was hilft, diese negativen Temperaturen und Fröste besser zu verstehen.

Wenn du im Topf wachsenAm besten platzieren Sie es in einem GewĂ€chshaus oder auf einer nicht beheizten Veranda vor dem Einfrieren schĂŒtzen wĂ€hrend er ihm die Frische bringt, die er im Winter braucht.

  • Lesen Sie auch: SchĂŒtzen Sie ihre Pflanzen vor KĂ€lte
  • Lesen Sie auch: 3 leckere Rezepte mit Clementinen

Wissenswertes ĂŒber den Clementinenbaum:

Clémentinier: alle Wachstumstipps: oder

© MissKlik

Sehr schöner Baum aus der Familie der ZitrusfrĂŒchteOrangenbaum oder die ZitroneDie Clementine hat den Vorteil zu sein etwas widerstandsfĂ€higer gegen niedrige Temperaturen und zu verschiedenen Krankheiten.

Pater ClĂ©ment, ein französischer Missionar, hat die Entwicklung dieser Frucht zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Frankreich begĂŒnstigt, und von ihm stammt der Name dieses Baumes.

Es wird hauptsĂ€chlich im Mittelmeerraum angebaut, duldet jedoch einige mildere Klimata, besonders wenn es vor Wind und Wind geschĂŒtzt ist vor kaltem Winter geschĂŒtzt

Lesen Sie auch: Nutzen und Vorteile von Clementine fĂŒr die Gesundheit

Kluger Ratschlag ĂŒber Clementine:

ein Mulchen Bei leichtem Sommer bleibt die Feuchtigkeit gering und die BewÀsserung wird begrenzt.

Um auch ĂŒber ZitrusfrĂŒchte zu lesen:

  • Alle ZitrusfrĂŒchte: Beratung, Wartung

Lesen Sie auch: Nutzen und Vorteile von Clementine fĂŒr die Gesundheit

Video: Calamandino.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden