Lampourde (Acaena 'Blue Haze'), Um Eine Pflanzenwand Zu Schaffen

Loading...

Loading...

Die cocklebur (Acaena 'Blue Haze' syn. Acaena 'Zinn') ist eine krĂ€ftige, krĂ€ftige, mehrjĂ€hrige Pflanze mit langanhaltendem Laub und einem lauernden Habitus, der es ermöglicht, eine Pflanzenwand zu schaffen. DarĂŒber hinaus erstrecken sich die vielen Rhizome reichlich und die kriechenden StĂ€mme wurzeln, sobald sie den Boden berĂŒhren, um schnell Kissen aus dichtem Laub zu bilden. Es bietet auch eine ausgezeichnete WiderstandsfĂ€higkeit.

Cocklebur (Acaena 'Blue Haze' syn. Acaena 'Pewter')

Die gefiederten BlÀtter, 8 cm lang, sind blaugrau mit ein wenig Bronze an der Grenze und zÀhlen bis zu einem Dutzend gerundeter BlÀttchen.

Die kugelförmigen und kugelförmigen BlĂŒtenstĂ€nde sind violett, eher dunkel. Sie gebĂ€ren dann dunkelrote Achen von 2 cm Durchmesser mit roten Kirschstacheln, die sehr dekorativ sind, aber die Tiere wie Hunde und Katzen des Hauses nicht zu schĂ€tzen wissen!

  • Familie: Rosaceae
  • Art: mehrjĂ€hrige Pflanze
  • Herkunft: sĂŒdliche HemisphĂ€re
  • Farbe: lila BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: FrĂŒhling oder Herbst
  • BlĂŒtezeit: Juni-Juli
  • Höhe: 10 bis 15 cm

Idealer Boden und Belichtung fĂŒr Acaena 'Blue Haze'

Acaena 'Blue Haze' wĂ€chst in der Sonne oder im Schatten, aber in der Hitze, in einem reichen, hellen, frischen und gut durchlĂ€ssigen Boden, die Pflanze vertrĂ€gt jedoch alle Arten von Böden, auch die Armen. Idealerweise braucht es ein Bergklima, das fĂŒr sie am besten geeignet ist.

Datum der Aussaat, des Schnittes und der Pflanzung von Acaena 'Blue Haze'

Eingetopfte SĂ€mlinge werden im Herbst unter kalten Rahmen gepflanzt und im FrĂŒhjahr in Eimer umgepflanzt. Es ist jedoch viel einfacher, im Herbst oder FrĂŒhling wurzelnde StĂ€ngel von der Mutterpflanze zu trennen oder im Mai krautige Stecklinge von jungen Stielen herzustellen.

Die Pflanzung erfolgt im FrĂŒhjahr oder Herbst mit einer Geschwindigkeit von 5 bis 6 Fuß / mÂČ.

Pflege- und Kulturberatung von Acaena 'Blue Haze'

Die Pflanze ist sehr einfach zu zĂŒchten und erfordert keine Wartung. Stellen Sie sicher, dass es nicht zu viel Speicherplatz ĂŒberlĂ€uft. Wenn ja, reißen Sie die invasiven Wurzelstiele im Februar und MĂ€rz ab.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Acaena 'Blue Haze'

Der Acaena 'Blue Haze' ist krÀftig und hat keine Feinde oder Krankheiten, die darauf warten.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Acaena 'Blue Haze'

Es ist eine Anlage, die idealerweise zur Schaffung einer grĂŒnen Wand oder eines grĂŒnen Daches verwendet werden kann.

Es wird natĂŒrlich auch in Bodendecker, Felsen, an einer niedrigen Mauer, einem Damm, einem Gehsteig oder am Fuß von StrĂ€uchern angebaut, die in Tanks gepflanzt werden, aus denen die Acaena fĂ€llt.

Empfohlene Sorten von Acaena zum Anpflanzen im Garten

Es gibt insgesamt etwa 100 Acaena-Arten, aber Acaena 'Blue Haze' ist die am hĂ€ufigsten gezĂŒchtete.

Acaena caesiiglauca hat blaugrĂŒne gefiederte BlĂ€tter, Acaena microphylla 'Kupferteppitch' ist nicht höher als 3 cm, hat bronzefarbene BlĂ€tter und leuchtend rote Achen, Acaena novae-zelandiae ist eine Gartensorte mit grau-grĂŒnen BlĂ€ttern und roten Achenes...

(Bildnachweis: Megan Hansen - CC BY-SA 2.0)

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden