Coleus, Coliole: So Bunt!

1326189951coleus

Der Coleus ist eine wunderschöne tropische Pflanze, die fĂŒr die Schönheit ihres Laubes bekannt ist, bunt und bunt.

Sie wird im Sommer im Garten, aber auch im Winter in geschlossenen RĂ€umen angebaut, wo sie perfekt passt.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Coleus
Familie
: Labiaceae
Typ
: Staude, Zimmerpflanze

Belichtung: Schattiert
BodenGewöhnlicher, gut durchlÀssiger Kompost

Laub: HartnÀckig
BlĂŒte
: Juni bis September

Anpflanzung von Coleus:

Der Ballen, den Sie in einem Eimer kaufen, kann gepflanzt werden, ob in Töpfen oder im Boden. Er mag sie fruchtbare und feuchte Böden.

Coleus im Freien pflanzen:

Der Coleus wird außerhalb unseres Breitengrades nur im Sommer kultiviert, weil er die KĂ€lte fĂŒrchtet, wenn die Temperaturen unter 10° C fallen.

  • In einem PflanzgefĂ€ĂŸ den Coleus in einen guten Boden pflanzen
  • Im Massiv mischen wir den Boden des Gartens mit Blumenerde
  • Ich bevorzuge eine Situation teilweise schattiertbesonders im Sommer und zu den heißesten Stunden
  • Nach dem Pflanzen regelmĂ€ĂŸig gießen
  • Betreten Sie die PflanzgefĂ€ĂŸe vor der ersten ErkĂ€ltung

Bepflanzung von Buntlippen im Inneren:

In InnenrĂ€umen angebaut, fallen wir oft im Winter auf diese hĂŒbsche Pflanze.

Es ist nicht notwendig, Ihren Coleus unmittelbar nach dem Kauf umzutopfen, es sei denn, die Wurzeln sind bereits eng.

  • Umtopfen in einen Topf mit grĂ¶ĂŸerem Durchmesser wird empfohlen fĂŒr Ende jedes Winters
  • Ab Mitte Mai können wir die Anlage nach draußen bringen

Aufrechterhaltung des Coleus:

Der Coleus ist nicht nicht sehr launisch aber behauptet etwas Sorge, vor allem, um sein schönes Laub bunt und bunt zu halten.

  • Klemmen Sie regelmĂ€ĂŸig die Enden der Stiele
  • Entferne die Blumen, sobald sie auftauchen, weil sie uninteressant sind, und pumpe die Energie der Buntlippe
  • Halten Sie den Boden leicht feucht, da der BuntlĂ€ufer Trockenheit hasst

dieDĂŒnger ist nicht unbedingt erforderlich, kann jedoch ratsam sein, wenn Sie sie sehen BlĂ€tter werden blass oder weiß werdenZeichen, dass dein Land arm wird.

Erhalten Sie die Farbe der BlÀtter der Buntlippe:

Der Coleus ist eine Pflanze, die wegen ihres bunten Laubs von rot bis rosa, grĂŒn bis weiß und gelb bis braun gezĂŒchtet wird.

Um diese schöne Farbe beizubehalten, braucht der Coleus Sonne und vermeidet dabei zu brennende Situationen.

Beste Belichtung fĂŒr einen Coleus:

Coleus im Freien:

Draußen braucht der Coleus Sonne, befĂŒrchtet jedoch Überhitzungssituationen, die tödlich sein können.

Ziehen Sie daher morgens oder mittags eine halbschattige Sonneneinstrahlung vor.

Coleus im Innenraum:

in Winter es kann gut sein, ihm das zu geben maximales Licht bei Sonnenschein Ein guter Teil des Tages, um das Wachstum und die Entwicklung zu fördern und vor allem ein schönes Laub zu erhalten.

in SommerVermeiden Sie es, Ihren Buntbarsch hinter einem nach SĂŒden ausgerichteten Fenster zu platzieren, Sonne kann Ihre Pflanze verbrennen.

Wissenswertes ĂŒber den Coleus:

Der Coleus ist sicherlich eines der schönsten BlÀtter, die zu Hause kultiviert werden können. Reich an Farbe und relativ pflegeleicht ist es ein ideale Pflanze im Topf oder Pflanzer.

In der Tat findet es seinen Platz auf einem Terrasse oder Balkon Sommer oder drinnen Winter. Aber zögern Sie nicht, einige Pflanzen anzulegen mitten in einem massivenSie werden sehen, dass der dekorative Effekt genauso interessant ist.

Wenn seine BlĂ€tter denen der Brennnessel Ă€hneln, gibt es offensichtlich nur diese Ähnlichkeit, um sie zu vergleichen, weil dies nicht der Fall ist weder stechend noch invasiv.

Krankheiten und Parasiten, die den Coleus betreffen:

Coleus ist empfindlich gegen Mealybugs-Angriffe und es ist oft schwierig, sie loszuwerden, wenn er nicht rechtzeitig eingenommen wird. Ein weißlicher Haufen dringt in das Laub ein.

  • So geht's effektiv behandeln mealybugs

Es gibt auch andere Parasiten wie eine bekannte Milbe, dierote Spinne innen oder sogar BlattlÀuse Sommer und Schnecken und Schnecken bei nassem Wetter.

Kluger Ratschlag ĂŒber Coleus:

Der Coleus ist vervielfacht sich sehr leicht durch Stecklinge Stiele, die keine Blumen tragen.

Die Stecklinge werden durchgefĂŒhrt im FrĂŒhling oder Sommer 10 cm lange Stecklinge mit mindestens 2 Blattpaaren nehmen.

  • Entfernen Sie die unteren BlĂ€tter, um nur 1 Paar BlĂ€tter oben zu halten, und pflanzen Sie dann den Schnitt in Blumenerde (idealerweise spezielle Stecklinge).
  • Halten Sie den Boden feucht und die Pflanze bei Temperaturen ĂŒber 18-20° C

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden