Eine Bunte Und GemĂŒtliche Terrasse

Diese Terrasse reprĂ€sentiert den "Tag" -Teil des Gartens. von große Pergolen bedeckt mit sternenjasminschutz einen garten und eine cortenbrunnen, dieser stahl diese patina natĂŒrlich mit der zeit. Es ist ein Schattengarten, der der Erholung, der Geselligkeit und dem Genuss der Sinne gewidmet ist.

Um weiter zu gehen: Sehen Sie sich unseren Abschnitt an, der teilweise der Installation einer Terrasse gewidmet ist, und lassen Sie sich von unseren Ideen und RatschlÀgen inspirieren.


Das Blau und das Blau des Möbels und der Platten rufen Ruhe und Gelassenheit hervor.

Textur Spiele

Die Pflanzen wurden in einem sehr natĂŒrlichen und sehr wilden Bereich ausgewĂ€hlt. die weiße Blumen Bringen Sie Licht in die Halbschattenpflanzen. Didier Danet wĂ€hlte Pflanzen mit sehr unterschiedlichen Texturen aus, wie Rodgersien mit großen, eher ledrigen BlĂ€ttern, Helxin mit kleinen runden BlĂ€ttern, die eine Art Moos bilden, Trachelospermum mit glĂ€nzenden dunkelgrĂŒnen lanzettlichen BlĂ€ttern. Ahorn aus Japan mit feinen eingelegten BlĂ€ttern und hostas mit herzförmigen BlĂ€ttern, mehr oder weniger geprĂ€gt.

Zoom auf die Blumen

Alchemillablumen und Rodgersien stehen im Kontrast zu dem großen Blatt von Petasites japonicus 'Giganteus', einem mehrjĂ€hrigen Feuchtgebiet.

Die wichtigsten Punkte:

Ockerhaltiger Rost

Diese Farbe wird von gegeben Cortenstahl, hier und dort im Dekor verwendet: an der Wand, Regale, Stufentreppe, GĂ€rtner. Es ist ein sich entwickelnder Rohstoff, dessen warme Töne an Holz oder Leder erinnern. Kupfer, Chrom und Nickellegierung verdankt es seiner Schönheit Rostfarbe auf die natĂŒrliche Schutzschicht, die sich wĂ€hrend der Oxidation bildet. Diese Patina ist nach sechs Monaten erhalten und stabilisiert sich dann. Der Corten, der zuerst in der Architektur verwendet wurde, wurde zum Liebling der LandschaftsgĂ€rtner.

Grau


Schiefer kommt seit Jahrtausenden aus einem gefalteten und gepressten Gestein, was seine Schieferstruktur, genannt Schieferplatten, mit einer Dicke von 3 bis 9 Millimetern erklĂ€rt. Sie wurde hier wegen ihrer dunklen Farbe ausgewĂ€hlt. An der Spitze seiner QualitĂ€ten, seiner geringen PorositĂ€t, absorbiert es keine FlĂŒssigkeiten. Daher die Verwendung von Schieferplatten im Freien. Achtung Schieferplatten tolerieren nur den Einbau in einem Kalkestrich und können nicht verklebt werden.

Blau und lila

Der Trend geht zu Outdoor-Möbeln, die den Indoor-Salons sehr Ă€hnlich sind, aber das ganze Jahr ĂŒber draußen bleiben können. Die Stoffe werden dann wasserabweisend behandelt. Sie sind wasserdicht und das Wasser bleibt an der OberflĂ€che. Es gleitet auf dem Stoff und dringt nicht in ihn ein. Wenn der Stoff jedoch zu viel Wasser ausgesetzt wird, verliert er schneller die Wasserabweisung. Es ist daher am besten, die Kissen mitzunehmen, um sie lĂ€nger zu halten oder unter einer Abdeckung zu schĂŒtzen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden