Die Gemeine Esche (Fraxinus), Um Musikinstrumente Herzustellen

Loading...

Loading...

Sehr beliebt bei der Herstellung vieler Musikinstrumente sowie beim Schreinern. Die Esche wĂ€re ein uralter Baum, der vor allem in gemĂ€ĂŸigten WĂ€ldern seinen Platz finden wĂŒrde. Dieser Baum ist besonders erkennbar an seinem großen grauen Stamm und seinen LaubblĂ€ttern, die wie der Stift um die zentrale Rippe angeordnet sind.

Die gemeine Esche (fraxinus)

Die große Besonderheit der Asche? Die Rinde des Stammes bricht erst im dreißigsten Jahr des Baumes. Dasselbe gilt fĂŒr die BlĂŒte, die nur auftritt, wenn die Asche 30 oder 40 Jahre erreicht. Asche ist die Ursache vieler Allergien, da sie viel Pollen produziert. Asche wird in der Alternativmedizin dringend benötigt, besonders bei Gelenkerkrankungen wie Rheuma, Gicht oder Arthrose. Aber wussten Sie, dass sich dieser Baum in vielen Mythologien und Legenden trifft? Die Esche wĂ€re der Lieblingsbaum von Poseidon, dem griechischen Gott der Meere!

  • Familie: Oleaceae
  • Typ: dekorativer Baum
  • Herkunft: Europa
  • Farbe der Blume: weiß
  • Höhe: bis zu 40 m
  • Aussaat: ja
  • Schneiden: nicht
  • Pflanzung: Oktober bis MĂ€rz

Erde und ideale Aussetzung, um im Garten Asche zu pflanzen

Asche mag keine feuchten, nicht bewĂ€sserten Böden. Vermeiden Sie es, sie in der NĂ€he eines Sees oder eines Sumpfgebietes zu pflanzen. Gute Sonneneinstrahlung wird ihm gefallen, aber er fĂŒrchtet die DĂŒrre.

Datum der Aschenpflanzung

Die Bepflanzung erfolgt den ganzen Winter bis zum FrĂŒhjahr.

Tipp: Die Wurzeln der Asche wachsen und verÀsteln enorm. Grabe zum Zeitpunkt des Pflanzens ein riesiges Loch.

Wartungsrat und Kultur der Eschen

ErwĂ€gen Sie in den ersten 3 bis 4 Jahren des Aschelebens die DĂŒngung des Bodens mit organischem DĂŒnger.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Asche

Die Asche ist sehr resistent gegen alle Formen von Krankheiten und Parasiten.

gemeine Esche (fraxinus)

Lage und gĂŒnstige Zuordnung der Esche

Es wird mit Wildkirsche, Ahorn oder Erle genossen.

FĂŒr den Anbau im Garten empfohlene Aschesorten

Es gibt viele Aschearten: buntes Laub, gelbe Zweige, weinend oder fastigiate, Zwerg...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden