Jakobsmuscheln Mit Kreuzk├╝mmel-Fondue

Loading...

Loading...

Jakobsmuscheln Fondue Endivie

Im Winter ist die Jakobsmuschel mit Kreuzk├╝mmel ein herrlich duftendes Gericht.

Es ist eine perfekte Verbindung zwischen Land und Meer.

Zutaten f├╝r 4 Personen:

  • 16 N├╝sse Saint-Jacques
  • 8 Endivie
  • 1 Zitrone
  • 50 g Butter
  • 1 Prise pulverisierter K├╝mmel
  • 10 cl fl├╝ssige Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Jakobsmuscheln mit Endivifondue mit K├╝mmel

  • Dr├╝cken Sie die Zitrone zusammen und nehmen Sie den Saft. Die Endivien waschen, die ersten Bl├Ątter entfernen und ihre Basis durch Abgraben eines tiefen Kegels mit einem Messer entfernen. In Streifen schneiden und mit Zitronensaft bestreuen.

In einem Topf

  • 30 g Butter schmelzen, Endivien dazugeben und mit K├╝mmel bestreuen.
  • Abdecken und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen.
  • Gie├čen Sie die fl├╝ssige Sahne und kochen Sie weiter, bis die Sahne leicht dicker wird.
  • Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

dann

  • Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, die N├╝sse von SaintJacques schnell anbraten (1 Minute auf beiden Seiten) und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

Fondue und Jakobsmuscheln auf warmen Tellern anrichten.

B.A.BA des K├╝chenchefs

Wenn Sie den besonderen Geschmack von Endivien nicht m├Âgen, k├Ânnen Sie sie durch ein passendes Lauchfondue ersetzen
Perfektion mit Jakobsmuscheln.

Um dies zu tun:

  • 4 gro├če Lauch hacken.
  • In einer Pfanne 30 g Butter schmelzen und den Lauch dazugeben. Bei schwacher Hitze 25 Minuten kochen lassen.
  • F├╝gen Sie am Ende des Kochens 2 Essl├Âffel frische Sahne hinzu. Als Begleitung zu Jakobsmuscheln dienen.

Im Winter, von Dezember bis M├Ąrz, wenn die Saison von Shellfish in vollem Gange ist, z├Âgern Sie nicht, frische Muscheln zu kaufen, und bitten Sie Ihren Fischh├Ąndler, sie zu ├Âffnen. So haben Sie garantiert eine Muschelschale an unseren Ufern.

Vernachl├Ąssigen Sie nicht das dekorative Potenzial der Schale. Direkt in der Schale pr├Ąsentiert, wird dieser Eintrag auf einem festlichen Tisch zur Sensation.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden