Gurke (Cucumis Sativus), Eine Gro├če Essiggurke

Loading...

Loading...

Gurke ist ein j├Ąhrliches Kraut, das je nach dem, was Sie tun, klettern oder kriechen kann. In guten, selbstbewu├čenden Cucurbitaceae dr├Ąngt sich die Gurke im Garten auf und breitet sich mit mehrere Meter langen, verzweigten, eckigen St├Ąngeln aus, die mit Ranken und dicken Haaren versehen sind. Die Bl├Ątter haben 3 bis 5 dunkelgr├╝ne Lappen mit grauer Unterseite, sie sind gestielt gegen├╝ber den Ranken angeordnet.

stehende Gurke

Mon├Âzische Bl├╝ten sind gelb, in Kelch oder Kornett. Sie geben fleischige, l├Ąngliche, ovale oder rundere, glatte oder dornige Fr├╝chte, im Allgemeinen von gr├╝ner Farbe, k├Ânnen aber je nach Sorte auch gelblich oder wei├člich sein, mit einem dicken und festen Fruchtfleisch, in dessen Mitte sich viele Samen befinden. Gurkensorten geh├Âren zu den Gurken: Es ist dieselbe Pflanze!

Mit nur 10 kcal / 100 g ist dieses Gem├╝se im Sommer wegen seiner Frische und seines niedrigen Kaloriengehalts sehr beliebt. Diuretikum, Enthaarungsmittel, Gurke bietet einen guten Gehalt an Kalzium, Natrium, Eisen und den Vitaminen A, B1, B2, C und PP. Einige Leute verdauen es jedoch schlecht.

  • Familie: cucurbit
  • Typ: j├Ąhrlich
  • Herkunft: Nordindien
  • Farbe: gelbe Blume, im Allgemeinen dunkelgr├╝ne Fr├╝chte
  • Aussaat: ja
  • Rutsch: nein
  • Pflanzung: ja
  • Ernte: von Mai bis September
  • H├Âhe: bis zu 3 m

Idealer Boden und Exposition f├╝r den Gurkenanbau

Ein humusreicher Boden, frisch und tief (er kann auf Mist wachsen!), Aber nicht zu nass ist f├╝r Gurken geeignet. Es ist auch ein gro├čer Fan von W├Ąrme und Sonne, ohne den es aufh├Ârt zu wachsen. Er f├╝rchtet die ├╝berm├Ą├čige Luftfeuchtigkeit und die K├Ąlte: Der geringste Frost l├Ąsst ihn sterben.

Datum der Aussaat und Pflanzung der Gurke

Die Gurke wird im M├Ąrz und April unter Schutz gestellt, in Setzlingen von 3 bis 4 Samen, f├╝r eine Umpflanzung in den Boden, wenn die F├╝├če etwa 15 cm betragen, nach Ende der Frostgefahr Mitte Mai oder Ende Mai Halten Sie 60 cm zwischen jedem Fu├č und 1 m zwischen den Reihen.

  • Siehe die Datei: Gurken pflanzen: wann und wie?

Instandhaltungsberatung und Gurkenkultur im Gem├╝segarten

Nach dem Pflanzen des Strohs wird der Boden k├╝hl gehalten. Sie k├Ânnen die Stiele auf dem Boden laufen lassen: In diesem Fall wird der Mulch Sie daran hindern, Gurken mit Erde zu pfl├╝cken, Sie k├Ânnen die F├╝├če jedoch auch trainieren, indem Sie sie an einem Gitter, einem Zaun oder einfachen, auf den Boden gespannten Dr├Ąhten klettern. vertikal.

Das Gie├čen muss regelm├Ą├čig sein, weder zu viel noch zu wenig, sonst werden Ihre Fr├╝chte bitter sein. Weed, Bine, Weed.

Die Gurkenf├╝├če schnitzen: Kneifen Sie den Kopf ├╝ber dem zweiten Blatt, so dass sich zwei Stiele bilden, dann klemmen wir das letztere bis zum vierten Blatt und die folgenden, ein Blatt ├╝ber jeder Frucht.

gesteckte Gurken

Ernte, Konservierung und Verwendung von Gurken

Die Gurke wird zwischen 3 und 4 Monate nach der Aussaat (Juli bis September) je nach Aussaatdatum geerntet und sollte relativ jung geerntet werden, um zu vermeiden, dass das Saatgut zu gro├č ist. Zu diesem Zeitpunkt ist es auch knuspriger und saftiger.

Warten Sie nicht, um Ihre Gurke zu probieren, denn sobald sie geerntet ist, verf├Ąllt sie schnell genug und wird weich. Es wird in der Regel als Salat verwendet, im griechischen Tzatz├şki oder manchmal in Suppe gegart, aber die Gurkenscheiben befeuchten auch die Haut!

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten von Gurken

Die gr├╝nen Flecken der Gurkenanthracnose sind leicht zu erkennen, aber auch Blattl├Ąuse und Mehltau sind zu ├╝berwachen.

Lage und g├╝nstige Verbindung von Gurken mit anderen Gem├╝seg├Ąrten

Die Gurke ist ein guter Begleiter zu Spargeln, Sellerie, Kohl, Bohnen, Salat, Mais, Zwiebeln, Erbsen, Radieschen, sollte aber von Kartoffeln und Tomaten ferngehalten werden.

F├╝r den Anbau im Garten empfohlene Gurkensorten

Von den urspr├╝nglichsten, wie die runde Gurke ├╝ber die hellgelbe Farbe, ├╝ber das traditionellere wie das "Long Green English" bis hin zur dunkelgr├╝nen Farbe und der l├Ąnglichen Form, gibt es verschiedene Varianten, von denen jede ihre Eigenschaften hat. Hybriden sind resistenter gegen Krankheiten. Wir k├Ânnen das erw├Ąhnen "Langer gr├╝ner G├Ąrtner", "Die gro├čz├╝gigen"halblang etwas dornig, 'Wei├čes Wunder'wei├č, lang ÔÇÜApfelÔÇś mit wei├člichen runden Fr├╝chten...

Loading...

Video: Food ABC ÔÖí 14 Fakten ├╝ber Gurken ÔÖí Salatgurken - Schlangengurken - Gem├╝se - Gr├╝n - Vegan.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden