Bauen Sie Ein Gitter In Ihrem Garten Auf

Loading...

Loading...

Front

Tafeltraube, zum gegen eine Wand in der Sonne zu gleiten.

Patrice GentiĂ©, P. D. G. de Jardivigne, ein auf den Verkauf von Rebpflanzen spezialisiertes Unternehmen, sagt uns: "Immer mehr Menschen kaufen Weinreben, und das schon seit einigen Jahren". Mehrere GrĂŒnde fĂŒr diese Begeisterung: die Freude an Mittagessen im Schatten einer Laubedie Schönheit der Farben Laub und Trauben und vor allem die GlĂŒck beim Kauen von FrĂŒchten dass wir uns selbst produziert haben.

Die beste Lösung fĂŒr den Anbau von Weinreben ist die Installation eines Gitters. die besteht aus dem Klettern der Pflanze auf einer StĂŒtze (Wand oder Laube). Nichts normaler fĂŒr diese Rebe, die in der Natur in den BĂ€umen wĂ€chst.

Die Plantage

  • Die Rebe kann gepflanzt werden sowohl im FrĂŒhling als auch im Herbst. SchĂŒtzen Sie die Pflanze nach einem Sturz im Herbst vor KĂ€lte, indem Sie sie anstoßen (Bewegen Sie den Boden um 15 oder 20 cm).
  • Installieren Sie die Rebe in voller SonneDie QualitĂ€t der Trauben hĂ€ngt davon ab. Es ist sogar in Gebieten nördlich der Seine wichtig, wo das Klima weniger gĂŒnstig ist. Es passt sich an fast alle Böden an, mit Ausnahme der Böden, die zu lehmig sind und nicht genug entwĂ€ssern. Zu viel Feuchtigkeit kann das Auftreten von Krankheiten fördern (Mehltau...) und den Geschmack der Trauben verĂ€ndern.
  • Machen Sie ein 40 cm Loch in alle Richtungen und rund 50 cm gut rund um den Plan: Die Rebe steht der Konkurrenz von Unkraut nicht aus. WĂ€ssern Sie die Pflanze vor dem PflanzenLegen Sie es in das Loch, breiten Sie die Wurzeln gut aus und fĂŒllen Sie mit loser Erde. Der Pfropfpunkt sollte 4 bis 5 cm ĂŒber der ErdoberflĂ€che liegen. bringen ein wenig Mist an der OberflĂ€che gut zersetzt - Es darf keinen Kontakt zu den Wurzeln haben. Wasser reichlich. Wenn Sie entlang einer Mauer pflanzen, lassen Sie einen kleinen Abstand zwischen der Wand und der StĂŒtze, um die Luftzirkulation zu ermöglichen und somit die Entwicklung von Krankheiten zu begrenzen.

Die GrĂ¶ĂŸe

Die GrĂ¶ĂŸe des Weinbergs ist im MĂ€rz angelegt. Bei einer im Herbst gepflanzten Rebe im folgenden FrĂŒhling eingreifen; bei einer im FrĂŒhjahr gepflanzten Rebe nach einem Jahr zurĂŒckschneiden. Lassen Sie den Hauptrahmen oder die "Schnur" entlang einer StĂŒtzwand oder einer Pergolastange wachsen. Schneiden Sie jedes Jahr die Hölzer, die diesen Rahmen verlassen, mit 2 oder 3 Augen kurz. Diese WĂ€lder - die Coursons - tragen FrĂŒchte. Seien Sie vorsichtig, die Knospen, die die FrĂŒchte geben, sind ausschließlich auf dem Holz des Vorjahres, daher ist es wichtig, sie zu konservieren.

Gartenschere

Der drehbare Griff der Felco 7-Gartenschere macht sie zu einem sehr ergonomischen Werkzeug fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe der Rebe. Es verhindert Blasen und Tendinitis.

Eine Pergola machenLassen Sie den Haupt - "Stamm" hochfahren, bis er das Niveau der horizontal gestreckten EisendrĂ€hte erreicht, und lassen Sie die Vegetation auf jedem Draht etwa 50 cm voneinander entfernt stehen. Schnitzen Sie jeden FrĂŒhling.

Beschneide die Rebe

"GĂ€rtner verstehen oft die GrĂ¶ĂŸe des Weinbergs, aber es ist nichts kompliziertes" (Patrice GentiĂ©, Jardivigne)

Pflege in den folgenden Jahren

auslĂ€ufer: Entfernen Sie Zweige, die wĂ€hrend der Vegetationsperiode am Stamm erscheinen, da diese jungen Triebe den Saft auf Kosten von FrĂŒchten ablenken.
verkĂŒrzen Die Zweige des Jahres hinterlassen 6 bis 9 BlĂ€tter nach dem letzten Haufen (dies sind die BlĂ€tter, die den Traubenzucker durch Photosynthese ergeben).
BeitrĂ€ge leisten organischer DĂŒnger zwischen November und MĂ€rz und MineraldĂŒngeraufnahme im MĂ€rz / April.
Absackung: Es hilft, Cluster gegen Vögel, Wespen und Hornissen zu schĂŒtzen. Fahren Sie fort, sobald die Bohnen anfĂ€rben.

Absackung

Das TraubenbĂŒndeln schĂŒtzt die FrĂŒchte vor Tieren, Krankheiten oder Hagel, die die Trauben beschĂ€digen könnten.

Weinreben nie krank

Möchten Sie Weinberge, die resistent gegen Mehltau und Mehltau sind? Speziell ausgewĂ€hlte Sorten fĂŒr den Amateurmarkt haben diesen großen Vorteil und erfordern, je nach Wachstumsbedingungen (Anwesenheit von Weinbergen in der Umgebung, sehr feuchte Gebiete) keine (oder wenig) Behandlungen.

Vielzahl von Trauben

1. Aladin
  • Schwarze Trauben mit mittlerer Beere, saftig und sĂŒĂŸ.
  • Schmeckt ganz neutral. Ideal fĂŒr das Gitter, da die WĂ€nde nicht verschmutzt werden.
  • Je nach Region zwischen Anfang September und Anfang Oktober ernten.

2. Amandin

  • Muscat mit eiförmigen und goldenen Körnern.
  • SĂŒĂŸer und wohlriechender Geschmack.
  • Ernte in der zweiten SeptemberhĂ€lfte.

Vielzahl von Trauben

3. Candin
  • Weiße Traube mit runden Körnern, bei Reife gut vergoldet.
  • Saftiges Fruchtfleisch mit Muskatpaste.
  • Ernte im September.

4. Perdin

  • Großer Vorteil dieser weißen Traube: Sie wird ĂŒberall angebaut. Außerdem ist er frĂŒh dran.
  • Sehr aromatische Beeren, fruchtiges Aroma in der NĂ€he von Chasselas.
  • Erste Ernten Anfang August im SĂŒden.

5. Exalta

  • Durchquerung von 'Hamburg Muscat' und Perlette (kernlose Trauben). Produktiv, einfach zu zĂŒchten, nicht sehr anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten.
  • Goldene Beeren ohne Samen, Muskat-Geschmack.
  • Diese Sorte erfordert 3 oder 4 Behandlungen in der Saison, mit einem kombinierten gekochten Bordeaux / Schwefel zum Zeitpunkt der BlĂŒte.
  • Ernte von Ende August bis Ende September.

  • Jardivigne - GĂ€rtnerei / GĂ€rtner - Mehr Details

Loading...

Video: Stabiles Hochbeet fĂŒr 15€ selber bauen - DIY Hochbeet aus Metal.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden