Maische-Kultur: Säen, Ernten Und Kochen!

Loading...

Loading...

Kaut in einem GemĂĽsegarten

Doucette, Weizensalat, Muschel... Feldsalat hat viele Namen nach Alter und Region erhalten. Ronsard rief bereits im 16. Jahrhundert den "büscheligen Büschel" in Ode to Jamyn hervor. Seien wir ehrlich, heute vereinfachen wir die Aufgabe, indem wir in den Caddy des Salatsackes des Lamms gleiten, der bereits gewaschen und zum Verzehr bereit ist. Aber Gourmet-Gärtner, die Geschmack wünschen, schwören, dass der Gartensalat einen unvergleichlichen Geschmack hat. Und schade, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen müssen, um die Sandkörner, die in den Blättern stecken, loszuwerden... Entdecken Sie die verschiedenen Stadien der Maischekultur.

Wie man Feldsalat sät

für Sau Feldsalatnichts sehr kompliziertes. Letzterer braucht nur einen kühlen Boden, nicht zu viel Lehm. Aussaat von Juli bis Oktober in flachen Linien im Abstand von 25 cm. Die Samen mit einer dünnen Schicht Erde bedecken und mit der Rückseite des Rechens versiegeln. Wasser bei feinem Regen, damit die Samen nicht verstreut werden. Halten Sie den Boden ständig frisch. Keimen Sie die Sämlinge, sobald sie 4 bis 5 Blätter haben, alle 5 cm ein. Die Ernte läuft je nach Aussaatzeit von November bis März.

Anbau von spätem Feldsalat? Keine Panik!

Samen fĂĽr die Maispflanzung

Für eine Winter- oder Frühlingsernte im Herbst säen

• 'Green Cambrai', sehr kälteunempfindlich. Große, abgerundete Blätter
• 'Gala'. In Samen (Vilmorin) oder in Sämlingen (Klausel) wird es fast das ganze Jahr kultiviert. Kompakt, breitblättrig und rund, sehr lecker.
• Agathe mit runden und breiten Blättern. Leicht zu erreichen, schnell wachsend und wirklich gut.

Für eine Herbsternte, säen Sie in Sommersorten kauen wie 'à Groses Graines' (Vilmorin) oder 'Coquille de Louviers', halbpräzise, ​​von ausgezeichnetem Geschmack.

Kauen auf Video pflanzen

Wenn du nicht willst den Feldsalat säenSie können es auch pflanzen. So gehen Sie vor.

Video von PLANTATION DER MACHE

Den Feldsalat ernten und aufbewahren

"Wählen Sie den Feldsalat aus, wenn die Rosetten gut entwickelt sind, er ist hervorragend und bietet ein Maximum an Ballaststoffen und Vitaminen", sagt Chefkoch Jean-Charles Baron (Restaurant Maison Baron-Lefèvre in Nantes), der sein Gemüse serviert Gemüsegarten.

Ernte den Feldsalat Wenn Sie es brauchen, schneiden Sie es mit einem scharfen Messer an der Basis ab. Waschen Sie es nach dem Pflücken vorsichtig ab. Lassen Sie es tropfen, ohne es zu schütteln. Der Wringer Salat es ist tödlich, weil seine Blätter empfindlich sind. Bewahren Sie es in einem feuchten Tuch (maximal 3 oder 4 Tage) im Kühlschrank auf.

Käsesalat: das Unvermeidliche

Wenn die Blätter noch frisch und schön sind, genießen Sie es Salat in Salat. "Würzen Sie es mit einer Essigwein-Vinaigrette, mit einer Mischung aus Walnussöl und Traubenkernöl, garniert mit Schnittlauch, Knoblauch und Schalotten", schlägt Jean-Charles Baron vor. Sie können Pilzscheiben und dünne Schinkenscheiben in den Ofen geben.

Wenn die Blätter etwas verwelkt sind, in Butter oder Olivenöl anbraten und zum Beispiel mit einem Dampffisch servieren.

Sie können auch eine Suppe zubereiten: 1/2 l kochen. Wasser mit einer Würfelbouillon. Fügen Sie eine in Stücke geschnittene Kartoffel für das Bindemittel hinzu, kochen Sie. Wirf 3 Handvoll Maissalat in letzter Minute ab. Mischen, würzen und servieren.

Roher Feldsalat heiratet mit rohem Gemüse, Birnen, geräuchertem Lachs, Schellfisch. Gebraten mit Jakobsmuscheln und Geflügel...

Loading...

Video: Löwenzahn Honig/Sirup und Wein selbst herstellen..

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden