Der Dalmatiner, Ein Berühmter Weißer Hund Mit Schwarzen Flecken

Loading...

Loading...

Wer kennt nicht Dalmatiner, diesen mittelgroßen Hund mit dem eleganten Look, der durch seine schwarzen Flecken so charakteristisch ist und dank des Walt Disney-Films "The 101 Dalmatians" zum Star gezüchtet wird? Dalmatian ist ein charmanter Hund in diesem Cartoon und hat tatsächlich einen starken Charakter, der das Leben nicht immer einfach macht. Er ist der Hund von geduldigen Meistern, Pädagogen und bereits erfahrenen. Dalmatiner ist ein perfektes Haustier, wenn er gut ausgebildet ist.

Der Dalmatiner, ein berühmter weißer Hund mit schwarzen Flecken

  • Größe: 54 cm bis 61 cm
  • Gewicht: 24 kg bis 32 kg
  • Haar: kurz und hart
  • Farbe: Weiß mit schwarz oder braun gefleckt
  • Lebenserwartung: 12 Jahre
  • Schwangerschaftsdauer: 60 bis 63 Tage

Beschreibung und Eigenschaften von Dalmatiner

Das Hauptmerkmal von Dalmatiner ist natürlich sein weißes Kleid, das ganz in Schwarz oder Braun gefleckt ist, so einzigartig, dass es zwischen tausend Kleidern erkennbar ist. Er ist ein Hund mit einem muskulösen und athletischen Körper, gut auf den Beinen. Der Dalmatiner hat eine lange Schnauze und sehr ausdrucksstarke runde Augen. Seine großen Ohren sind festgebunden und hängen seinen Kopf herunter. Sein Schwanz ist nach oben gekrümmt und von mittlerer Länge. Das Haar von Dalmatiner ist kurz, hart und glänzend. Seine schwarzen Flecken, oder braun für einige Sorten, sind rund und haben die Größe einer Münze.

Herkunft des Dalmatiners

Mehrere Länder bestreiten die Herkunft Dalmatiens, aber die Rasse wäre im 18. Jahrhundert in Kroatien aufgetreten, genauer gesagt in der Region Dalmatien, daher auch der Name. England wird jedoch als sein adoptiertes Land anerkannt. Der Dalmatiner wurde wahrscheinlich lange Zeit als Jagdhund eingesetzt, bevor er zum Schutz von Postkutschen und Waggons in einen Begleithund umgewandelt wurde. Er ist heute zu einem echten Haustier geworden.

Mehrere Länder bestreiten die Herkunft Dalmatiens

Charakter und Verhalten von Dalmatiner - für wen ist es?

Dalmatiner zeichnet sich besonders durch seine große Intelligenz und Sensibilität aus. Auf der anderen Seite hat er einen starken Charakter, er ist stolz und befolgt keine Befehle. Es ist kein leichter Hund zu leben. Sein Meister muss etwas Grip haben und bereits bei der Hundezucht gebrochen sein. Er muss auch aktiv und sportlich sein, um die großen Bedürfnisse der dalmatinischen Übungen zu befriedigen. Es ist auch ein guter Wachhund.

Wie man sich um Ihren Dalmatiner kümmert: Ihre Bedürfnisse

Dalmatiner muss unbedingt hart arbeiten. Wenn er in einer Wohnung lebt, sollte ihm jeden Tag mindestens ein langer Spaziergang angeboten werden, während dem er leicht laufen kann. Obwohl Dalmatiner ein unabhängiger Hund ist, ist er sehr an seinen Herren gebunden und kann es nicht ertragen, zu lange alleine zu bleiben. Auf der Wartungsseite erfordern die kurzen Haare des Dalmatiners außer dem regelmäßigen Bürsten keine besondere Pflege.

Der Dalmatiner muss sich unbedingt selbst ausgeben

Die Diät von Dalmatiner

Dalmatiner ist sehr gierig. Seine Nahrungsrationen sollten überwacht werden, um Übergewicht zu vermeiden, insbesondere wenn er nicht zu viel Sport treibt. Seine Ernährung besteht hauptsächlich aus tierischen Proteinen, die jedoch je nach Gesundheitszustand, Alter und Aktivität des Dalmatiners gut proportioniert sein müssen. Einige Lebensmittel, die gesundheitliche Probleme verursachen können, sind verboten: Innereien (Nieren, Leber, Gehirn oder Lunge), Meeresfrüchte (Muscheln, Sardinen, Jakobsmuscheln oder Garnelen) und einige Gemüse (Linsen, Pilze) Erbsen, Spinat und Blumenkohl).

Die Gesundheit von Dalmatiner

Dalmatiner ist ziemlich gesund, aber es gibt einiges zu beachten. Es kann tatsächlich zu Harnsteinen und Nierenproblemen führen. Dieser Hund ist auch von Taubheitsproblemen betroffen, die bis zu 30% der Welpen betreffen können. Dalmatiner hat auch das Risiko der Entwicklung eines erweiterten Ösophagus namens "Mega-Ösophagus".

Preis eines dalmatinischen Welpen

Der Preis eines Dalmatinerwelpen hängt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Übereinstimmung mit den Rassestandards usw. ab.

  • Preis eines dalmatinischen Mannes: 500 bis 1 100 €
  • Preis einer dalmatinischen Frau: 500 bis 1.200 €
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden