Datura: Alle Wartungstipps

Datura

Die Datura, wegen ihrer prĂ€chtigen BlĂŒte auch "Trompete der Engel" genannt, ist ein interessanter Strauch und dekorativ.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Brugmansia, stramonium, dutra, cerataucola
Familie: Solanaceae
Typ: Strauch

Höhe
: 2 bis 5 m
Belichtung: Sonnig
Boden: Ziemlich reich

Laub
: HartnÀckig
BlĂŒte: Mai bis September

Er hat Angst vor Frost und möchte, dass die Sonne den ganzen Sommer ĂŒber eine schöne Blume bietet.

Stechapfelpflanzung:

Es ist besser, die Stechapfel zu pflanzen im frĂŒhjahr in einer Mischung aus Erde, Blumenerde und ErgĂ€nzung.
WĂ€hlen Sie einen Ort, der vor Wind und Sonne geschĂŒtzt ist.

  • Folge unseren Pflanztipps.

Aussaat unter Schutz möglich ab MÀrz mit Implementierung im Mai.

Wenn du wohnst Region, in der es im Winter stark gefriert (weniger als -5° C), bevorzugen Sie eine Kultur auf der Veranda oder geben Sie Ihre Stechpalme wÀhrend der kÀltesten Monate in ein Ort, wo es nicht einfriert.

Multiplikation der Datura:

Datura multipliziert sich sehr leicht mit Stecklingen, es ist die einfachste und schnellste Technik.

  • Die Stecklinge finden im Sommer von Mai bis Juli statt.
  • Stecklinge ca. 15-20 cm sammeln
  • Entfernen Sie die unteren BlĂ€tter und halten Sie 1 oder 2 BlĂ€tterpaare oben
  • Falls nötig, tauchen Sie die Base in das Hormon der Haut ein
  • Legen Sie Ihre Stecklinge in Eimer mit Blumenerde
  • Halten Sie den Boden leicht feucht, warm und leicht, aber ohne direkte Sonne

GrĂ¶ĂŸe und Pflege der Stechapfel:

Die Datura ist leicht zu pflegen und erfordert wenig Pflege, aber regelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung.

Schneiden Sie die Datura gut ab:

  • Die GrĂ¶ĂŸe der Datura liegt im frĂŒhen FrĂŒhling.
  • Die Datura tut FĂŒrchte dich nicht vor der GrĂ¶ĂŸeSie kann ernst sein.

Gießen Sie die Datura gut:

RegelmĂ€ĂŸiges Wasser ohne Überschuss wĂ€hrend dem heißen Wetter und setzen Sie ein Mulchen im Winter am Fuße der Anlage.

FĂŒr die Datura im Topf ist eine BewĂ€sserung erforderlich, sobald der Boden an der OberflĂ€che trocken ist.

Seien Sie vorsichtig beim Beschneiden, um Ihre HĂ€nde zu schĂŒtzen, da dieser Strauch reich an Alkaloiden ist sehr giftig.

Wissenswertes ĂŒber die Datura:

Datura: alle Wartungstipps: datura

Heimisch in Mexiko und im SĂŒdwesten der Vereinigten Staaten gibt es etwa zehn Arten der Gattung Datura.

Dieser schöne Strauch zu einem bemerkenswerte blĂŒtegroßzĂŒgig und duftend trompetenförmig.

Es kommt aus den wĂ€rmeren Regionen SĂŒdamerikas und wird sich kaum an die klimatischen Bedingungen anpassen, in denen Fröste herrschen.

Die Datura ist reich an Alkaloide in allen Teilen der Anlage. Diese kraftvolle und giftige Substanz ist sehr giftigauch wenn es in der Medikamentenentwicklung verwendet wird.

Die Einnahme von Stechapfel verursacht schwere Halluzinationen, die zum Tod fĂŒhren können. Es ist eine Droge, deren Verkauf als Rauschgift stark verurteilt wird.

Kluger Ratschlag zur Datura:

Machen Sie wĂ€hrend der BlĂŒtezeit regelmĂ€ĂŸig und begrenzt organischen DĂŒnger, um ihn anzuregen.

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden