Dekorativ Und Großzügig Die Rebe

Loading...

Loading...

Rebe

Was ist, wenn Sie Ihre eigene Tafeltraube produzieren? Genießen Sie den Herbst, um im Garten eine Rebe zu pflanzen.

Diese robuste Pflanze steht allen Gärtnern zur Verfügung.

Lesen Sie auch: den Weinberg anzubauen

Welche Rebsorte zu wählen

Wählen Sie eine robuste Spezies, um Ihnen das Leben zu erleichtern. Die Sorten von Wein "Ampelia" -Zertifikate wurden vom Nationalen Institut für Agrarforschung (INRA) speziell entwickelt, um verbreiteten Krankheiten wie Mehltau, Mehltau oder Grauschimmel zu widerstehen. Ein weiterer wichtiger Vorteil: Sie passen sich allen Böden einschließlich Lehmböden an, wenn sie ausreichend entwässert sind. Nördlich der Loire bevorzugt man eine frühe Sorte wie "Perdin", damit die Trauben Anfang September reifen.

Sonne für die Rebe

Sie können Ihr fahren Rebe An einer Wand oder auf einer Laube sollte vor allem ein sonniger Standort reserviert werden, der vorzugsweise nach Süden ausgerichtet ist. Wenn Sie es an einer Wand besteigen, schützen Sie es besser vor übermässigem Morgentau oder starkem Regen. Pflanzen Sie es 20 bis 30 cm von der Wand, an die es gelehnt wird, und begraben Sie die Pflanze so tief, dass nur 2 cm Stiel mit einer Knospe über dem Boden verbleiben. Humus, der mit Kompost angereichert ist, dem Boden für das Wachstum zufügen.

Rebe: unverzichtbare Größe

Kompostierung fortsetzen und den Boden feucht halten: Mulch und regelmäßige Bewässerung sind erforderlich. Vorbeugende Behandlung mit Kupfer vor der Blüte und danach auf Schwefelbasis ist ausreichend, um eine Veränderung der Blätter durch Feuchtigkeit zu verhindern. Wenn Sie nördlich der Loire wohnen, schützen Sie den Fuß Ihres Rebe Kälte unter einer Schicht Stroh oder trockenen Farnen am Ende des Herbstes.

Beschneiden Sie in den ersten Jahren den Rebstock (Stamm). Wählen Sie im vierten Jahr zwei der stärksten Zweige des Jahres aus: Auf diesen wachsen Fruchtzweige. Binden Sie sie an einem Draht fest und schneiden Sie die anderen ab, um die Anlage nicht zu ermüden. Im folgenden Herbst können Sie die ersten Weintrauben probieren.

Lesen Sie auch:

  • Den Weinberg beschneiden
  • Nutzen und Tugenden der Trauben für die Gesundheit

M.-C.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden