Dracaena: Alle Pflegetipps

Dracaena

Welche Pflege fĂŒr eine Dracaena, wie und wann umzutopfen, welche BewĂ€sserung und welche Krankheiten.

Hier sind einige Fragen, die sich ergeben, wenn Sie GlĂŒck haben, einen schönen Drachen zu haben.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Dracaena, Drachenbaum
Familie: Agavaceae
Typ: Zimmerpflanze

Höhe
: 1 bis 2 m drinnen
Belichtung: Sehr hell, sogar sonnig
Boden: Boden

Laub
: HartnÀckig

Dracaena anpflanzen und umtopfen:

Es gibt viele Sorten und unterschiedliche BlÀtter, die aber alle auf dieselbe Weise erhalten bleiben.

Im Topf,
Die Dracaena behauptet a guter NÀhrboden dass Sie möglicherweise mit 1/3 Kompost mischen, wenn Sie welche haben.

Um zu erleichtern die EntwÀsserungPlatzieren Sie am Boden des Topfes ein Bett aus Kies, Kieseln oder Lehmkugeln.
Dieser Vorgang verhindert, dass die Wurzeln in das Wasser eingetaucht werden tödlich sein.

  • Installieren Sie Ihre Dracaena so in einem großen Topf, der mit speziellen Blumenerde-Zimmerpflanzen oder GrĂŒnpflanzen gefĂŒllt ist.
  • Obwohl es notwendig ist im FrĂŒhling umtopfen alle 2 bis 3 Jahre, ansonsten lieber eine OberflĂ€che regelmĂ€ĂŸig, was die BedĂŒrfnisse der Pflanze zur UnterstĂŒtzung der Kultur perfekt erfĂŒllt.
  • Einige Arten wie Goldieana, Sanderana und Surculosa haben keine Notwendigkeit, umgetauscht zu werden weil ihr Wachstum sehr langsam ist.

Im Freien ,
Zögern Sie nicht, ein Topf mit Kies, kleinen Steinen oder Lehmkugeln zu legen Wasser besser ablassen.
Sie pflanzen es dann in eine Mischung aus Blumenerde, Gartenerde und Sand.

Im Allgemeinen tut Dracaena nicht vertrage die KÀlte nicht und wÀchst im Freien nur in einem relativ warmen Klima (Temperatur nicht unter 17-18° C)

Nur die Arten dracena draco hÀlt Temperaturen von 1 oder 2 Grad stand.

Wo eine Indoor-Dracaena installiert wird:

In unseren Klimazonen die dracaena passt gut hinein unserer HĂ€user und unserer Wohnungen.
Sie wÀchst gut bei Temperaturen um 20-22° C und erfordert sehr gutes Licht und sogar die Sonne

Bevorzugen Sie daher die NĂ€he eines Fensters nach SĂŒden oder Westen, um die maximale Helligkeit und Sonne zu baden.

Wenn du in einem lebst eher dunkler OrtVermeiden Sie den Kauf einer Dracaena, da sie das Fehlen von Licht nicht zu sehr ertragen sollte.

BewÀsserung der Dracaena:

Das ganze Jahr ĂŒber Nebelwasser (nicht kalkhaltig) auf dem Laub.

Im FrĂŒhling und Sommer:

Dies ist normalerweise die Wachstumsperiode fĂŒr Dracaena.
Gießen Sie regelmĂ€ĂŸig und lassen Sie den Boden zwischen 2 BewĂ€sserungen an der OberflĂ€che trocknen.

Die BewĂ€sserung muss regelmĂ€ĂŸig sein, aber gemessen werden, um die Wurzeln der Pflanze nicht zu ersticken.
Man kann sagen, dass eine BewÀsserung alle 4 bis 5 Tage in der Regel ausreichend ist.

Sie können ihn alle 15 Tage mitbringenFlĂŒssigdĂŒngerDabei ist darauf zu achten, dass der Boden vorher gut angefeuchtet wird.

Ab Herbst und Winter:

Wir mĂŒssen anfangen, die BewĂ€sserung langsam zu reduzieren, da die Pflanze einen geringeren Bedarf hat.
Sobald der Boden einige Zentimeter trocken ist, wÀssern Sie den gesamten Boden.

Man kann sagen, dass ein bis zwei TrÀnken pro Monat ausreichend sein sollten.
Es hĂ€ngt jedoch auch von der Position Ihrer Dracaena ab. Wenn es in voller Sonne ist, können seine BedĂŒrfnisse wichtiger sein.

  • Es ist notwendig zu Stoppen Sie jeglichen DĂŒnger von Oktober bis MĂ€rz-April.

Über Dracaena wissen:

Dracaena: alle Pflegetipps: pflegetipps

Entgegen dem, was manche Sorten vermuten lassen, wird der Dracaena ist keine Palme.
Aber seine Ähnlichkeit ist verwirrend und die Wartung, die es benötigt, ist oft der einer Palme Ă€hnlich.

Sie ist Àsthetisch, widerstandsfÀhig und sehr leicht zu kultivieren. Sie ist eine der beliebtesten und meistverkauften Zimmerpflanzen.

Das Laub ist besonders elegant und originell, wÀhrend sein allgemeines Erscheinungsbild seinem Wohnzimmer, seinem Aufenthalt oder jedem anderen gut beleuchteten Raum des Hauses eine exotische Note verleiht.

  • Die Lebensdauer von Dracaena kann lang sein, solange sie nicht den Krankheiten ausgesetzt ist, die manchmal diese BĂ€ume befallen.

Krankheiten und Parasiten von Dracaena:

BlÀtter fallen oder verblassen:

Dies ist definitiv ein Mangel an Licht oder zu viel Wasser.

  • Finden Sie einen helleren Ort und reduzieren Sie die BewĂ€sserung, indem Sie unseren oben stehenden Tipps folgen.

Die Dracaena verliert ihre BlÀtter:

Dies passiert, wenn die Dracaena zu kalt ist.

  • Finden Sie einen geeigneteren Ort, er benötigt eine Mindesttemperatur von 18-19° und idealerweise von 20-22°.

Die BlÀtter werden gelb:

Wenn die Pflanze weiterhin neue BlĂ€tter bildet, ist dies die natĂŒrliche Entwicklung Ihrer Dracaena. BĂ€ume verlieren, auch wenn sie hartnĂ€ckig sind, ihre BlĂ€tter, um sie zu erneuern.

  • Wenn keine neuen Sprossen auftauchen und Ihre Dracaena grau aussieht, kann es sich bei einer zu trockenen AtmosphĂ€re um einen Angriff der roten Spinne handeln.
    Es muss dann so schnell wie möglich mit einem Insektizid behandelt werden.

Es erscheint ein heller weißer weißer Flaum, die BlĂ€tter sind am Gaumen und verfĂ€rben sich:

Dies ist wahrscheinlich ein Angriff von Mealybugs.

  • Sie können Flecken mit einem mit Spiritus getrĂ€nkten Tuch entfernen und das Laub dann mit klarem Wasser reinigen.
  • Finde dein Tipps zur BekĂ€mpfung von Mealybugs

Lesen Sie auch:

  • Wussten Sie, dass Pflanzen die Luft unserer InnenrĂ€ume reinigen?

Video: Dracaena marginata - Drachenbaum, Dragon Tree.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden