Ente Magrets Mit Gewürzen, Glasiertem Rübenpüree

Loading...

Loading...

Magret-Entengewürzrübe

Köstlich duftend ist dieses Rezept aus Entenmagrets mit Gewürzen und Rübenpüree ein Genuss.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Entenbrust
  • 2 g Koriander
  • 10 Körner Pfeffer grün
  • 2 g Kardamom
  • 3 Körner Wacholder
  • 3 EL. Balsamico-Essig
  • 40 g Butter

Für das Püree von glasierten Rüben:

  • 8 groß Rüben
  • 2 Orangen mit Saft
  • 2 EL. Esslöffel Zucker
  • 90 g Butter
  • 20 cl weißer Hintergrund (oder Brühe)
  • 3 EL. Balsamico-Essig
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Ente Magrets mit Gewürzen, glasiertem Rübenpüree

Für das Püree von glasierten Rüben:

- Die Rüben schälen und waschen. Tauchen Sie sie 4 bis 5 Minuten in kochendes Wasser. Abgießen und in Stücke schneiden.

- Waschen Sie die Haut einer Orange, nehmen Sie die Schale. Drücken Sie die Orangen zusammen und holen Sie sich ihren Saft zurück.

- Fügen Sie in einer Pfanne Zucker, Butter und Orangenschale hinzu. Zum Kochen bringen, bis eine Karamellfarbe erscheint. Die Schale entfernen, Rübchen hinzufügen, mit Karamell bestreichen. Gießen Sie den Orangensaft, den weißen Hintergrund und den Essig. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist (Rübchen müssen weich sein). Püree

- Mit einem Messer die Haut der Brüste abschneiden.

- Braten und mischen Sie die Gewürze, würzen Sie die Entenbrust.

- Eine Antihaftpfanne erhitzen (ohne Fett hinzuzufügen), die Entenbrust (Hautseite zuerst) platzieren. Kochen Sie sie entsprechend dem gewünschten Siedepunkt. Entenbrust abnehmen, warm in Folie einwickeln.

- Die Pfanne entfetten. Mit Balsamico-Essig ablöschen. Etwas reduzieren Filtern Sie und fügen Sie die kalte Butter und Stücke nach und nach hinzu.

- In jedem Teller ein Quenelle aus gestampften Rüben herstellen, die Entenbrust in Scheiben schneiden und mit Sauce bedecken.

B.A.ba des Küchenchefs

Entfetten Sie zum Entfetten das Entenfett und bewahren Sie es auf. Es ist eine ausgezeichnete Alternative zu Butter und Ölen, insbesondere zum Überbacken von Gemüse oder Kartoffeln, zu denen es einen köstlichen Geschmack bringt.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden