Zwergpalme (Chamaedorea Elegans), Hauspalme

Loading...

Loading...

Zwergpalme (Chamaedorea elegans)

Die Sägepalme (Chamaedorea elegans) findet seinen Platz in allen Innenräumen aufgrund seiner geringen Größe und auch dank seiner glatten Blätter, die nicht riskieren, diejenigen zu verletzen, die dort versehentlich gerieben werden. Es wird auch manchmal "Chamédorée" oder Bergpalme genannt, da es aus den feuchten Bergwäldern Mexikos und Guatemalas stammt.

Die Sägepalme, bestehend aus dünnen Stielen, bildet einen endständigen Büschel aus hellgrünen, anhaltenden Blättern mit Spitzen bis zu 60 cm Länge und bis zu 40 linear bis lanzettlichen Blättchen.

Winzige gelbe BlĂĽten in aufrechten Rispen, einfach oder verzweigt, zwischen 15 und 30 cm lang, blĂĽhen zwischen Mai und Oktober. Ihnen folgen Beeren.

Die einfache Kultivierung und die guten Wohnmöglichkeiten (mindestens 16° C) tragen zur natürlichen Anmut und zum Charme bei!

  • Familie: Arecaceae / Palmen
  • Typ: Zimmerpflanze
  • Herkunft: Mexiko und Guatemala
  • Farbe: gelbe BlĂĽten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzen: FrĂĽhling
  • BlĂĽtezeit: Mai bis Oktober
  • Höhe: bis zu 2 m

Idealer Boden und Belichtung für Sägepalme

Chamaedorea wächst in normalem Licht, aber nicht in voller Sonne in einer Mischung aus Blumenerde und einem Drittel Torf in einem gut durchlässigen Topf.

Pflanzdatum der Chamaedorea-Pflanzung

Für die Experten säen Sie den Chamaedorea im Frühjahr in einer Miniserre-Heizung bei 25° C.

Das Umtopfen findet im März statt, aber die Wurzeln sind brüchig. Der Chamaedorea mag nicht zu große Töpfe.

Board of Maintenance und Kultur von Chamaedorea

Wasser häufig während des Wachstums und wenn es heiß ist, aber im Winter nicht viel gießen. Die Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten der Sägepalme

Rote Spinnen, Wahnsinnige und Thrips sind die Feinde von Chamaedorea. Zu viel Feuchtigkeit im Winter und zu viel Dürre im Sommer sind auch schädlich für Sägepalme.

Lage und gĂĽnstige Verbindung von Chamaedorea

Es ist eine Pflanze, die in geschlossenen Räumen ohne direkte Sonne wächst, auch wenn der Raum etwas dunkel ist.

Empfohlene Sorten von Chamaedorea fĂĽr Ihr Zuhause

Es gibt hundert Arten dieser kleinen Palmen, aber die häufigste ist Chamaedorea elegans oben beschrieben. Sie werden finden können Chamaedorea elegans 'Bella' mit kompakterem Laub und mehr Blüte.

Chamaedorea metallica, kleiner (1 m) hat blaugrüne Blätter in der Form eines Fischschwanzes und rote orange Blüten.

(Foto von Bachelot Pierre J-P - Persönliche Arbeit, CC BY-SA 3.0)

Loading...

Video: PALME UMPFLANTZWN • ZIMMERPFLANZE • PFLANZE UMTÖPFEN • SELBST MACHEN DIY.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden