Entrec├┤tes De Salers Und Seine Ausgereiften Kartoffeln

Loading...

Loading...

Entrecote von Verk├Ąufern

Hier ist das k├Âstliche Rezept der Entrec├┤te von Salers und seiner ausgereiften Kartoffeln.

Zutaten f├╝r 4 Personen:

  • 2 Verk├Ąufer entrecote (je 380 g)
  • 30 g Butter
  • 1 EL. Essl├Âffel ├ľl

Flaumige Kartoffeln

  • 3 gro├č Kartoffeln (Bintje)
  • 120 g trockenes Gaperon
  • 10 cl frische Sahne
  • 3 EL. Essl├Âffel Schnittlauch
  • 1 Ei
  • 1 EL. Essl├Âffel Senf
  • 6 EL. Mehl
  • 6 EL. Essl├Âffel feine Semmelbr├Âsel
  • 30 bis 40 cl Speise├Âl
  • Grobes Salz
  • Salz und Pfeffer

Sauce:

  • 200 g frischer Gaperon
  • 10 cl fl├╝ssige Sahne

Entrec├┤tes de Salers und seine ausgereiften Kartoffeln

F├╝r die ausgereiften Kartoffeln:

- Waschen Sie die Schale der Kartoffeln. In Wasser eintauchen, zum Kochen bringen, salzen und kochen lassen, bis sie weich sind.

Abgie├čen, abk├╝hlen lassen und sch├Ąlen. In eine Salatsch├╝ssel geben und mit einer Gabel zerdr├╝cken. Die Cr├Ęme Fra├«che einr├╝hren, den Schnittlauch waschen und zerkleinern.

Mischen.

- Schneiden Sie den trockenen Gaperon in gro├če W├╝rfel.

- Das Ei zerbrechen, in eine Sch├╝ssel mit Senf geben, w├╝rzen.

Im Omelett schlagen.

- Formen Sie Kartoffelkn├Âdel in Ihrer Hand. ├ľffne sie, lege einen W├╝rfel Gaperon in die Mitte, schlie├če wieder. Rollen Sie die Fleischb├Ąllchen nacheinander in Mehl, im geschlagenen Ei und dann in den Semmelbr├Âseln.

- Das ├ľl in einer Pfanne erhitzen, die Frikadellen darin platzieren, kochen, damit sie sich f├Ąrben, auf Papiert├╝chern abtropfen lassen.

F├╝r die Sauce:

- Den frischen Gaperon zerdr├╝cken und mit der Sahne in einen Topf geben. Nur bei schwacher Hitze erw├Ąrmen.

- Butter und ├ľl erhitzen, Fleisch fassen und je nach gew├╝nschtem Garpunkt kochen. Halbieren und mit frischen Kartoffeln und Sauce servieren.

Zus├Ątzliche Informationen

B.A.ba des K├╝chenchefs

Erdnuss├Âl und Traubenkern├Âl eignen sich sehr gut f├╝r hohe Temperaturen (├╝ber 180┬░ C). Aus diesem Grund ist es ideal f├╝r frittierte Speisen.

UNTERKUNFT:

Erste C├┤tes-de-Blaye

Rezept: T. Bryone, Foto: C. Herl├ędan

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden