Material: Bereit F├╝r Die Honigernte

Loading...

Loading...

Der Hut mit Schleier ist unverzichtbar, um sich vor Bissen zu sch├╝tzen.

Auch wenn wir seine Bienen gut kennen, Ein Bienenstock ├Âffnet sich nicht ohne entsprechende Kleidung.
F├╝r diejenigen, die nicht das Gesamtbild des Kosmonauten ├╝bernehmen m├Âchten, mit einer Gesamtkombination, die in der Hitze des Sommers schwer zu tragen ist, k├Ânnen Sie sich auch f├╝r eine Jacke entscheiden... ganz zu schweigen von Stiefeln, Handschuhen und offensichtlich Hut mit Schleier. Eine unverzichtbare Kleidung, um nicht die Sonne zu sch├╝tzen, sondern Bienenstiche!

Werkzeuge

Ein Imperativ, der Raucher, ohne den sich ein Bienenstock nicht ├Âffnet, sonst h├╝ten Sie sich vor den Bissen!
Das Schweizer Taschenmesser des Imkers ist dann der Liftrahmen, das unentbehrliche Werkzeug, um Rahmen oder Haarspangen aus dem Stock zu extrahieren!

Ein weiteres wichtiges Werkzeug ist der Enteiser: Mit seiner sehr d├╝nnen Klinge kann man den d├╝nnen Wachsfilm entfernen, den die Bienen auf den Regalen ablegen, um ihren Honig zu sch├╝tzen... Beachten Sie, dass es auch Waben gibt, die den gleichen Vorgang ausf├╝hren.

Im Honighaus

Bei der Entkapselung oder bei kenianischen Bienenst├Ąnden bilden einfache Eimer aus Edelstahl und Extraktor die Basis f├╝r die Ausstattung eines Honighauses, das diesen Namen verdient. Was die T├Âpfe anbelangt, so ist es durchaus m├Âglich, die T├Âpfe des aktuellen Verbrauchs des Hauses zu gewinnen, es sei denn, Sie m├Âchten Ihren Honig vermarkten.

Loading...

Video: Obstsaft selber pressen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden