Eragrostide Brillant (Eragrostis Spectabilis), Mit Ährchen Purpurrosa

Das brillante Eragrostid (Eragrostis spectabilis), manchmal auch Love Grass genannt, ist ein mehrjĂ€hriges Gras, das ein BĂŒschel aus abgeflachten, dĂŒnnen, dĂŒnnen, hellgrĂŒnen, linearen LaubblĂ€ttern mit einer GrĂ¶ĂŸe von etwa 25 bis 30 cm bildet. Im Herbst nehmen sie eine schöne Bronzefarbe an und bleiben einen guten Teil des Winters.

Eragrostide brillant (Eragrostis spectabilis), mit Ährchen purpurrosa

Am Ende des Sommers, bis Oktober, erscheinen aufrechte Stiele mit violetten bis violetten Ährchen, die Leichtigkeit und Glanz wie ein imposanter, dampfförmiger Schleier auf dem BĂŒschel wirken lassen.

Die in den sĂŒdlichen Vereinigten Staaten und Mexiko beheimatete Pflanze bevorzugt trockene und sandige Böden und bietet eine gute WiderstandsfĂ€higkeit (-20° C). Es löst sich spontan auf, wenn Ende Oktober die Ährchen in Samen steigen, die der Wind zerstreut.

Mit seinem leichten und flexiblen Hafen ist er perfekt an die natĂŒrlichen GĂ€rten angepasst, die wild wirken möchten.

  • Familie: Poaceae
  • Art: mehrjĂ€hrige Pflanze
  • Herkunft: Mittelamerika, Mexiko
  • Farbe: lila rosa BlĂŒten, violett
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzen: FrĂŒhling oder Herbst
  • BlĂŒtezeit: August bis Oktober
  • Höhe: 70 cm

Idealer Boden und Exposition fĂŒr Eragrostis spectabilis

Das brillante Eragrostid wÀchst in voller Sonne in einem trockenen, sandigen und durchlÀssigen Boden, auch wenn es Lehm und frische Erde vertrÀgt.

Datum der Aussaat und Pflanzung von Eragrostis spectabilis

Die Aussaat unter kalten Rahmen erfolgt im FrĂŒhjahr und die BĂŒschelteilung kann zwischen April und Juni beginnen.

Die Bepflanzung erfolgt entweder im MĂ€rz oder im September.

Board of Maintenance und Kultur von Eragrostis spectabilis

Es ist eine einfache Pflanze, die keine Wartung erfordert, außer fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe der ÄhrchenblĂŒtenstĂ€nde, bevor das Saatgut spontan aussĂ€hen scheint.

Eragrostis spectabilis, Ernte, Konservierung und Verwendung

Sie können die Blumen schneiden, um frische BlumenstrĂ€uße herzustellen, oder sie trocknen, um trockene BlumenstrĂ€uße herzustellen.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Eragrostis spectabilis

Eragrostis spectabilis ist sehr resistent gegen Krankheiten und andere Angriffe.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Eragrostis spectabilis

Es ist eine Pflanze, die in Felsen, entlang des Pfades oder der Auffahrt, in den Bergen, an den HĂ€ngen gezĂŒchtet wird. Es eignet sich gut fĂŒr trockene BlumenstrĂ€uße.

Empfohlene Sorten von Eragrostis fĂŒr das Pflanzen im Garten

Es gibt rund 250 Arten von Eragrostis. neben Eragrostis spectabilisSie können auch finden Eragrostis-KrĂŒmmung, etwas weniger rustikal (-10° C), trĂ€gt olivgrĂŒne Ährchen...

(Bildnachweis: Katja Schulz - CC BY 2.0)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden