Erigeron: Eine Sehr Einfache Staude

Loading...

Loading...

1254122971erigeron

Das ErigĂ©ron ist eine sehr hĂŒbsche kleine Pflanze, die momentan sehr trendy ist.

Einfache Pflege, Pflanzung und Wartung, die Sie ihm bringen, verbessern die BlĂŒte.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Erigeron oder Vergerette
Familie: Asteraceae
Typ: MehrjÀhrige

Höhe
: 20 bis 40 cm je nach Art
Belichtung: Sonnig
Boden: Normal, eher leicht
BlĂŒte: Mai bis Oktober

Erigeron pflanzen:

die FrĂŒhling oder Herbst WĂ€hlen Sie am besten einen sonnigen Platz, um Ihre Erigerons zu pflanzen, dies fördert nur die BlĂŒte.

SommerSie können auch pflanzen, achten Sie jedoch darauf, regelmĂ€ĂŸig zu gießen.

Wie fĂŒr dieasterIdeal ist ein gewöhnlicher Gartenboden, der mit Blumenerde vermischt ist.
Vermeiden Sie zu schwere und zu kompakte Böden, um die Feuchtigkeit auf Kosten der Anlage zu erhalten.

Einen machen schöne Bodendecker, planen Sie ungefĂ€hr 8-9 Fuß pro m2.

Um zu multiplizieren Sie Ihre Erigerons, teilen Sie den BĂŒschel im FrĂŒhjahr alle 3 Jahre.

Wartung, GrĂ¶ĂŸe der erigerons:

Sehr leicht anzubauen, braucht der Erigéron nur sehr viel wartungsarm.

Wenn Sie pflanzen, wĂ€ssern Sie, wenn der Boden trocken ist, um das Wurzelsystem zu unterstĂŒtzen.

Im Herbst nach der BlĂŒte oder im frĂŒhen FrĂŒhling schließen Sie den BĂŒschel bis zum kĂŒrzesten.
Diese Operation zielt darauf ab, schneiden alle die StĂ€mme bis 10 cm des Fußes, um die Entwicklung von fleabane zu stimulieren, wĂ€hrend neben der BlĂŒte zu fördern.

Wissenswertes ĂŒber das Erigeron:

Pflanze von Grenze, fest oder FelsDer Erigeron ist von FrĂŒhling bis Herbst spektakulĂ€r, dank seiner großzĂŒgigen BlĂŒte, die stĂ€ndig erneuert wird.

Einfache Staude kommt aus Nordamerika und passt sich sehr gut an unser Klima an. Obwohl einige Arten wie Karvinskianus nicht winterhart sind und ein relativ warmes Klima brauchen, um zu gedeihen, sind die meisten Arten winterhart.

Die Gattung Erigéron hat mehr als 200 Arten, aber einige werden jÀhrlich kultiviert.

Unter den bekannteste ArtFĂŒgen Sie die erigeron karvinskianus, glabratus, alpinus, uniflorus, dimity, paolii oder Violetta.

Kluger Ratschlag zu Erigeron:

Um das Auftreten neuer Blumen zu fördern, entfernen Sie die verblĂŒhten BlĂŒten nach und nach.

Loading...

Video: Ippenburger Gartentipps: Staudenbepflanzung fĂŒr ene Obstbaumrabatte.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden