Praktisches Blatt: Kalanchoe

Loading...

Loading...

Kalanchoes im Topf


Eine klassische Kalanchoe kann zwei gute Monate hintereinander blĂŒhen: Besser als ein Blumenstrauß!

IDENTITÄTSKARTE
Lateinischer Name: Kalanchoe spp.
Französischer Name: Kalanchoe.
Kategorie: nicht winterharte mehrjÀhrige Pflanze zu Hause.
Familie: crassulaceae.
Herkunft: Madagaskar.
Dimension: Je nach Art und Kulturmethode 30 bis 60 cm hoch.
Exposition: hell, aber von der direkten Sonne fern. Stellen Sie sie nicht in der NĂ€he eines Fensters auf.
Erde: EntwÀsserung, sogar steinig.
Temperatur: Diese Zimmerpflanzen vertragen keine Temperaturen unter 8° C. Bewahren Sie sie in einem gemĂ€ĂŸigten Raum auf.

Der SchlĂŒssel zum Erfolg

RegelmĂ€ĂŸige DĂŒngerzufuhr

Kalanchoes sind gierige Pflanzen: Einmal im Monat tragen Sie "spezielle Blumentöpfe" fĂŒr FlĂŒssigdĂŒnger bei.

Eine leichte und entwÀssernde Erde

Wenn möglich, geben Sie ihnen einen leicht sauren und entwĂ€ssernden Boden. In ihren Herkunftsregionen entwickeln sich diese Pflanzen in sandigen oder sogar steinigen Böden: Sie hassen ĂŒberschĂŒssiges Wasser!

RegelmĂ€ĂŸiges Umtopfen

Wechseln Sie Ihren Topf alle zwei oder drei Jahre. Das Substrat gut abkratzen und die Pflanze in einer Mischung aus 2/3 Blumenerde und 1/3 grobkörnigem Sand umformen.

Kalanchoe 'Tessa'

Die beste Wahl

  • K. blossfeldiana (Fotos oben und gegenĂŒber) ist das meistverkaufte. Seine Farben reichen von reinem Weiß bis zu Dunkelrot, einschließlich aller Orange- und Gelbtöne.
  • K. fedtschenkoi produziert eine Vielzahl kleiner BlĂŒten und seine großen, saftigen BlĂ€tter sind hervorragend.
  • Sie werden auch in der Lage sein, unter Spezialisten oder in einigen Gartencentern seltenere Arten zu finden K. tubiflora oder K. daigremontiana, die Blumenzwiebeln an der Basis von BlĂ€ttern produzieren, die Wurzeln schlagen, sobald sie zu Boden fallen. Eine sehr einfache Möglichkeit, sie zu vermehren.
  • Es gibt auch eine ziemlich große Auswahl an Hybriden wie "Mirabelle", "Tessa" (oben abgebildet) oder "Wendy" in der NĂ€he von K. fedtschenkoi sehr reichblĂŒhend. Manchmal ist eine Gartenart in mehligem Laub (K. pumila). K. tomentosa ist eine Art mit flaumigem Laub.

Kalanchoe umtopfen


Seien Sie vorsichtig, das Blatt Kalanchoe ist viel zerbrechlicher als es aussieht.

Wie kann ich sie umtopfen?

Ein stabiler Topf.

Kalanchoes haben eine sehr starke Laubmasse, besonders nach einigen Monaten der Kultivierung. Ein Kunststofftopf ist zu leicht, um eine gute StabilitĂ€t zu gewĂ€hrleisten. Verwenden Sie stattdessen einen Terrakotta-Topf und entfernen Sie ihn, indem Sie einige Kieselsteine ​​in den Boden legen.

Ein sehr durchlÀssiger Lehm.

FĂŒgen Sie Ihrer Blumenerde ein Viertel Pozzolana oder ein Drittel grobkörnigen Sand hinzu, um Ihren Kalanchoes die Abzugsbedingungen zu geben, die er mag.

Loading...

Video: Mit Zweigen die Wohnung dekorieren.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden