Farn: Pflegetipps

Loading...

Loading...

1245933081fougere

Der Farn ist eine schöne mehrjÀhrige Pflanze mit vielen Sorten.

Draußen oder drinnen ist es einfach zu pflegen und zu wachsen.

Name: Dryopteris
Familie: Dryoperidaceae
Typ: Staude und Zimmerpflanze, grĂŒne Pflanze

Höhe
: 30 bis 120 cm
Belichtung: Schatten und Halbschatten
Boden: Gewöhnlich

Laub
: HartnÀckig

Farn pflanzen:

In Zimmerpflanze kannst du das machen Potting das ganze Jahr ĂŒber.

Dann verwenden Sie eine geeignete Blumenerde und legen Sie ein Bett aus TonbÀlle GrundsÀtzlich zur Verbesserung der EntwÀsserung.

  • Draußen im FrĂŒhjahr umtopfen.

GrĂ¶ĂŸe des Farns:

Schneiden Sie die getrockneten oder vergilbten BlÀtter ab.

Wissenswertes ĂŒber den Farn:

Die Farne haben die Besonderheit, hartnĂ€ckig zu sein, aber auch, um unsere WĂ€nde zu kleiden und sie das ganze Jahr ĂŒber frisch zu halten.
Schwierig, die Pflanze dann zu zerreißen, wenn sie an ihrer StĂŒtze befestigt wird.

Als Zimmerpflanze wÀhlen Sie es wegen seiner schönen BlÀtter und der einfachen Pflege.

Nur 1 bis 2 Mal pro Jahr ist nur eine ErgĂ€nzung mit organischem DĂŒnger fĂŒr GrĂŒnpflanzen erforderlich.

Kluger Rat zum Farn:

Vermeiden Sie zu drinnen und draußen zu viel Sonneneinstrahlung.

Lesen Sie auch:

  • Multiplizieren Sie Ihre Farne mit Teilung eines BĂŒschels
  • Der Farn ist beeindruckend Depolluting-Anlage
Loading...

Video: Pflanzenpflege ist kein Hexenwerk: richtiges Giessen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden