Ficus Carica: Der Gemeine Feigenbaum

Loading...

Loading...

Ficus Carica

Der Ficus carica, besser bekannt als Feigenbaum, ist der Baum, der die berĂŒhmten grĂŒnen, schwarzen oder violetten Feigen produziert.

Wir verbrauchen seine FrĂŒchte wegen seiner GeschmacksqualitĂ€ten, aber auch wegen ihrer Vorteile bei Stress und Verdauung.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Ficus carica
Familie: Moraceae
Typ: Baum obst~~POS=TRUNC

Höhe: 5 bis 10 m
Belichtung
: Sonnig
Boden
: gewöhnlich
Laub
: Caduc

Fructification
: Mai bis September
Ernte: Juli und August

Pflanzen Ficus carica:

Das Pflanzen von Ficus carica erfolgt idealerweise im Herbst oder FrĂŒhling fĂŒr die kĂ€lteren Regionen.

Ein Ficus carica, der ohne Wurzeln gekauft wurde, kann erst im Herbst, idealerweise Mitte November bis Mitte Dezember, gepflanzt werden, wenn er nicht einfriert.

  • Der Ficus carica braucht einen frische und gut durchlĂ€ssige Böden.
  • Es ist nicht sehr empfindlich fĂŒr die Natur des Bodens, wird sich jedoch in armen und steinigen Böden lĂ€nger entwickeln.
  • ein sonnige und warme Situation ist fast notwendig, Feigen zu haben.
  • Die NĂ€he einer Mauer wird geschĂ€tzt, wenn das Klima in Ihrer Umgebung im Winter kalt ist.
  • Der Ficus Carica befĂŒrchtet die Situation zu windig.

GrĂ¶ĂŸe und Pflege von Ficus carica:

Die GrĂ¶ĂŸe des Ficus carica ist wichtig, auch wenn er schöne Feigen ohne GrĂ¶ĂŸe hervorbringen kann.

Durch das Beschneiden Ihres Ficus carica beschleunigen Sie das Wachstum und verbessern die ProduktivitÀt von Feigen.

  • Privileg a Beschneiden im spĂ€ten Winter oder frĂŒhen FrĂŒhling wĂ€hrend des Saftaufstiegs.
  • Feigen wachsen an einjĂ€hrigen und einjĂ€hrigen Trieben.
  • Im MĂ€rz-April wird empfohlen, die jungen Zweige einzuklemmen, dh das Ende mit den NĂ€geln zu schneiden.
  • FĂŒr bereits gut trainierte Ficus carica verwenden Sie eine Astschere und schneiden Sie ĂŒber einem Auge die Triebe des Vorjahres.
  • Der Beitrag von a ObstbaumdĂŒnger wird das machen Feigenproduktion besser.

Feigen, die nicht reifen:

Das passiert oft Feigen reifen nicht auf dem Ficus Carica.

Nach ihrem Auftritt wachsen sie dann einige Zentimeter vor der Reifung fallen total.

Der Grund ist oft recht einfach und kann damit zusammenhÀngen mehrere Faktoren, ob verbunden oder nicht:

  • Dem Ficus carica fehlt die Sonne oder der Sommer ist in Ihrer Umgebung zu kurz.
  • Der Ficus carica ist jung und durch sein Wurzelsystem kann er nicht die benötigten Nahrungsressourcen aufnehmen.
  • Sie mĂŒssen zu Beginn des FrĂŒhlings geduldig sein oder den Boden befruchten.
  • Der Ficus Carica ist nicht gut dort, wo Sie ihn hinstellen, vielleicht weil zu viel Wind oder zu wenig WĂ€rme herrscht. Sie können es in Betracht ziehen, es zu verschieben, wenn es nicht zu groß ist.
  • Schließlich erlaubt eine AusdĂŒnnung der Feigen, die Anzahl zu begrenzen und somit die Entwicklung der verbleibenden zu fördern.

Ficus carica, der keine Feigen gibt:

Der Ficus carica ist einer der ObstbĂ€ume, der eine gute Wurzelphase erfordert, bevor die ersten FrĂŒchte erscheinen.

Es gibt also nicht viel zu tun, außer zu warten, bis Ihr Ficus carica Wurzeln schlĂ€gt.

  • ein gute Plantage verbessert und beschleunigt das Wurzeln
  • Ficus carica muss wĂ€hrend der ersten 2-3 Jahre nach dem Pflanzen regelmĂ€ĂŸig gegossen werden
  • Die Geduld ist beim GĂ€rtner oft gut

Über Ficus carica wissen:

Ficus Carica

Der Ficus carica ist der Name des Feigenbaum essbar oder der gemeine Feigenbaum. Er bezaubert durch die Schönheit seiner Geweihe und die QualitĂ€t der FrĂŒchte, die es bietet.

Nur europĂ€ischer Vertreter fĂŒr Gender ficusstellt es ziemlich gut dar, mit demoliv, Provence und das Mittelmeer.

Es ist aber auch ein sehr schöner Obstbaum, der fĂŒr den Geschmack seiner FrĂŒchte und die vielen Tugenden der Feigen bekannt ist.

Er ist nicht sehr anstrengend rustikal und passt auf die meisten Böden. die Ficus carica ist frostsicher bis -15°oder mehr ĂŒber einen kurzen Zeitraum.

Der Ficus carica kann Feigen lange Zeit produzieren ergeben bis zu hundert Kilogramm Feigen nach Baum

Beachten Sie schließlich, dass die Ficus carica Latex ist nah genug an dem von Gummi.

Intelligenter Tipp zu Ficus Carica:

Der Ficus Carica marcotte WÀhlen Sie einfach einen schönen Zweig aus und erstellen Sie Ihre eigenen Schichten!

  • Finden Sie auch alle unsere Rezepte mit Feigen
  • Beratung und Pflege von Ficus benjamina
  • Beratung und Pflege von Gummi, der Ficus Elastica

Loading...

Video: Hochschulbauprogramm HEUREKA - 17.12.2015 - 62. Plenarsitzung.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden