Ficus (Ficus) Viele Zimmerpflanzen

Loading...

Loading...

Ficus benjamina

Ficus hat mehr als 800 immergr├╝ne Pflanzenarten, die in den Regenw├Ąldern der Tropen wachsen. Deshalb findet man Ficus hier haupts├Ąchlich in Innenanlagen, da die Umgebung mindestens zwischen 5 und 15┬░ C liegen muss.

Ficus haben wechselst├Ąndige Bl├Ątter, einfach oder mehr oder weniger gelappt. Drinnen sehen Sie nicht viel Bl├╝te oder Frucht.

Seien Sie vorsichtig, die Aufnahme der Bl├Ątter ist giftig und der Saft reizt oder allergen. Auf der anderen Seite ist Ficus eine der Depollutationsanlagen, die Formaldehyd "bestimmte krebserregende Stoffe" absorbiert, die in vielen Einrichtungs- und Dekorationsmaterialien unserer H├Ąuser vorhanden sind.

  • Familie: Moraceae
  • Typ: Zimmerpflanze
  • Herkunft: Indien, tropische Gebiete
  • Farbe: fast keine Blumen vorhanden
  • Aussaat: nein
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: Fr├╝hling
  • H├Âhe: bis zu 10 m f├╝r Kletterarten

Idealer Boden und Exposition zum Anpflanzen von Topfficusen

Ficus brauchen eine Mischung aus Lehm und Lehm. Sie unterst├╝tzen dunkle R├Ąume, au├čer Ficus benjamina Wer braucht Licht? Sch├╝tzen Sie Zugluft, die sie nicht m├Âgen.

Datum der Stecklinge, Blumenerde und Pflanzung des Ficus

Stammstecklinge lassen sich im Fr├╝hjahr relativ leicht herstellen. Das Eintopfen sollte erfolgen, wenn die Pflanze zu gro├č f├╝r den Topf ist: Dies geschieht im Fr├╝hjahr. Wenn die Pflanze zu gro├č geworden ist, gen├╝gt eine Oberfl├Ąche.

Die Bepflanzung erfolgt auch im Fr├╝hjahr, zu einer guten Regeneration der Vegetation.

Board of Maintenance und Pflege des Ficus

Sie d├╝rfen niemals die Luftwurzeln des Ficus schneiden, der sie hat. Sie k├Ânnen jedoch im Fr├╝hjahr Zweige beschneiden, wenn die Pflanze zu invasiv wird oder wenn Sie m├Âchten, dass sie buschiger wird (Ficus elastica nicht fett werden

Planen Sie regelm├Ą├čige Bew├Ąsserung im Sommer und mehr im Winter, aber lassen Sie den Fu├č nicht im Wasser liegen, die Bl├Ątter k├Ânnen gelb werden und abfallen.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten des Ficus

Wie viele Zimmerpflanzen kann Ficus von roten Spinnen, Wahnw├╝rmern und Thripsen angegriffen werden.

Lage und g├╝nstige Verbindung des Ficus

Der Ficus wird alleine in einen Topf gepflanzt. Es vermischt sich jedoch gut mit anderen Pflanzen in einem Indoor-Pflanzgef├Ą├č, es sei denn, es wird zu gro├č.

Empfohlene Ficus-Sorten f├╝r den Innenbereich

die Ficus benjamina (Foto oben) oder weinender Feigenbaum mit leicht gebogenen Zweigen, mit reichlich hellgr├╝nen Bl├Ąttern (oder bunten mit wei├čen), die 8 cm lang und 3 breit sind.

die Ficus rubiginosa hat Bl├Ątter ├Ąhnlich wie Ficus benjamina aber aufrecht werden.

die Ficus diversifolia hat kleine, fast runde Bl├Ątter.

die Ficus elastica ist der "Gummi" oder "Gummibaum", erkennbar an seinen gro├čen Bl├Ąttern von 30 bis 40 cm L├Ąnge, lederartig und gl├Ąnzend, l├Ąnglich, elliptisch, manchmal rot gef├Ąrbt.

die Ficus Lyrata hat auch gro├če Bl├Ątter (30 bis 45 cm lang), ledrig und gl├Ąnzend, violinf├Ârmig und mit gewellten R├Ąndern.

die Ficus benghalensis w├Ąchst schnell und hat Bl├Ątter, die etwas kleiner sind als die von Ficus elastica aber etwas haarig.

die Ficus Pumila oder Ficus repens kriecht mit runden Bl├Ąttern von etwa 1 bis 4 cm Durchmesser.

Loading...

Video: Ficus benjamini vermehren, einpflanzen und pflegen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden