Der Blumenpark Von La Foltière In Der Haute Bretagne (35)

Loading...

Loading...

Der 1847 gegr√ľndete 25 Hektar gro√üe Park bietet Botanikern und Dichtern eine Traumlandschaft durch 21 Themeng√§rten auf 25 Hektar. Diese G√§rten sind voll von einer erstaunlichen Sammlung von Pflanzen, einer gro√üen Vielfalt von Pflanzen aus allen gem√§√üigten L√§ndern. Sie sind inspiriert von Gedichten, Reiseandenken oder sogar von der Geschichte der G√§rten, von denen die gro√üe Abwechslung der Landschaften durch die D√ľfte, die Stimmungen, die Farben, die Lieder der Wasserf√§lle, V√∂gel und Fr√∂sche hervorgerufen wird wir finden dort

Der Blumenpark von La Foltière in der Haute Bretagne (35)

Es ist auch ein fantastisches botanisches Universum f√ľr Kinder, die einen pr√§historischen Garten und seinen Tyrannosaurus, 3 Labyrinthe und den Minotaurus, die H√∂hle fleischfressender Pflanzen, nach einer Kreuzung auf einer gro√üen H√§ngebr√ľcke entdecken...

Der besuch

Von der Allee aus wei√üen Perlen √ľberqueren wir das Eingangstor des Blumenparks der Haute Bretagne, um den Garten der Tausendundeiner Nacht zu erreichen, der alle Sinne anspricht. Die antike Stadt ist √ľber eine hinter Zypressen versteckte Passage zu erreichen. Dort entdecken Sie auf den Graswegen klassische S√§ulen, die mit Kletterrosen und einem mit Iris geschm√ľckten Odeon geschm√ľckt sind. Weiter erscheint ein Minotaurus aus einem Labyrinth von Kamelien, zur √úberraschung der Kinder, und man kommt in einem Bambushain an.

Garten in der Bretagne zu besuchen

Der Besuch geht weiter zum Secret Garden mit zwei Terrassen und einem Lotosblumenbecken, √ľber dem sich drei Pyramiden mit Zwergbambusse befinden. Die Allee der alten Rosen f√ľhrt in das Tal der Dichter. Der Weg √∂ffnet sich zu einem Teich und durchquert dann den neuen Garten exotischer D√ľfte, der von Stauden mit vielen Blaut√∂nen ges√§umt ist. Dann erwartet uns der Garten der sternenklaren N√§chte, bevor wir f√ľnf Hektar neuer G√§rten entdecken. Der Spaziergang endet mit dem Garten der untergehenden Sonne, einem Spiegel der Nordfassade des Schlosses und dem neuen pr√§historischen Garten, der die Geschichte der Pflanzen von den Urspr√ľngen der Welt bis heute anzeigt.

praktische Informationen

Schloss der Foltière
35133 DER CHATELLIER
Tel.: 02 99 95 48 32
E-Mail: [email protected]

Geöffnet vom 1. März bis 15. November täglich:

  • Juli und August und jeden Sonntag, Feiertage von April bis Ende September: von 10:30 bis 18:30 Uhr.
  • April, Mai, Juni und September: von 11 bis 18 Uhr.
  • M√§rz, Oktober und November: von 14 bis 17.30 Uhr.

Betriebsferien vom 16. November bis 28. Februar (außer im ganzjährig geöffneten Gartencenter)

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden