Ananasblume (Eucomis), Eine Zarte Zwiebel

Loading...

Loading...

Die Ananasblume (Eucomis) ist eine empfindliche Pflanze, sie kann nicht in den Boden gepflanzt werden, da ihre HÀrte auf -5° C begrenzt ist, aber in einem Topf, der in einem GewÀchshaus installiert ist, oder in einem gut exponierten Massiv Platz findet.

Ananasblume (Eucomis automnalis)

Sein Ursprung liegt in SĂŒdafrika und SĂŒdafrika mit einem tropischen Klima, in dem es spontan in Felsbrocken und Wiesen wĂ€chst, die nasse Perioden erleben.

Die Zwiebel produziert eine basale Rosette aus hellgrĂŒnen, gerippten, lanzettlichen, glĂ€nzenden BlĂ€ttern mit einer LĂ€nge von 50 bis 70 cm.

Auf einem krĂ€ftigen StĂ€ngel bildet sich ein BlĂŒtenstand, der eine enge Ansammlung kleiner sternförmiger BlĂŒten bildet, die jeweils einen Durchmesser von 3 cm nicht ĂŒberschreiten. Dieser Haufen wird von einem Toupet aus blĂ€ttrigen HochblĂ€ttern wie auf einem Ananasfuß ĂŒberragt.

  • Familie: HyacinthacĂ©es
  • Art: Zwiebelstaude
  • Herkunft: SĂŒdafrika und SĂŒdafrika
  • Farbe: weiße, grĂŒnliche BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzen: FrĂŒhling oder Herbst
  • BlĂŒtezeit: August-September
  • Höhe: bis zu 0,75 m je nach Art

Idealer Boden und Belichtung fĂŒr die Ananasblume

Die Ananasblume wÀchst in voller Sonne in fruchtbaren und gut durchlÀssigen Böden. In Töpfen besteht das Substrat aus einer Mischung aus Lehm, Blattform und Sand.

Datum der Aussaat und Pflanzung der Ananasblume

Im FrĂŒhling oder Herbst sĂ€en Sie die Ananasblume bei 16° C. Die Pflanzung der Zwiebeln ist jedoch direkt in der Erde in 15 cm Tiefe einfacher.

Sie können den Ausschuss auch im FrĂŒhjahr trennen.

Pflege- und Kulturberatung der Ananasblume

WÀssern Sie wÀhrend der Vegetationsperiode ein- oder zweimal pro Woche, aber im Winter etwas Wasser.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten der Ananasblume

Die Ananasblume hat keine bekannten Feinde oder bestimmte Krankheiten.

Lage und gĂŒnstige Verbindung der Ananasblume

Es ist eine Pflanze, die in einem 30 cm tiefen BehĂ€lter gezĂŒchtet wird, der im Sommer in einem Massiv herausgenommen werden kann, aber sobald die KĂ€lte droht, in das GewĂ€chshaus zurĂŒckgefĂŒhrt werden.

Empfohlene Sorten von Eucomis zum Anpflanzen

Insgesamt gibt es etwa fĂŒnfzehn Arten Eucomis zweifarbigdie rustikalste mit hellgrĂŒnen BlĂŒten, deren Tepalen mit Purpur eingefasst sind, Eucomis automnalismit grĂŒnlich-weißen BlĂŒten Eucomis comosa, auf der RĂŒckseite weiße Blumen mit violett markiert, Eucomis pallidifloramit grĂŒnlich-weißen BlĂŒten Eucomis zambesiacamit weißen Blumen...

(Bildnachweis Ford Col und Vere Natasha - CC BY 2.0)

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden