Potager Auf Pl├Ątzen: Die Guten Gesten Des Sommers

Loading...

Loading...

Gem├╝segarten

Die Arbeiten vom Juni
  • Wenn es hei├č ist, morgens und abends Wasser.
  • Weiter zum Mulchen.
  • R├╝ben in einem Eimer in Erwartung Juli 1 cm tief s├Ąen. Die Samen keimen in einer Woche um diese Zeit. Die Samen sind oft Glomeruli aus mehreren Keimen, behalten nur den sch├Ânsten S├Ąmling. Versuchen Sie 'Burpee's Golden', s├╝├č und goldgelb oder 'Chioggia', mit roten und wei├čen konzentrischen Kreisen, wenn Sie quer schneiden.
  • Entfernen Sie die verblichenen Bl├╝ten von Ringelblumen und Ringelblumen, damit sie weiterhin Bl├╝tenknospen produzieren. Tomatend├╝nger mitbringen.
  • Wenn der Garten dicht ist, entfernen Sie unn├Âtige Bl├Ątter, damit die Luft besser zirkuliert.
  • Wenn die Tomaten zu stark wachsen, kneifen Sie sie zusammen und entfernen Sie die gierigen, die in den Achseln der Bl├Ątter erscheinen.

Gem├╝se aus dem Gem├╝segarten

1.Geben Sie die Tomaten ein und pflanzen Sie die Tagetes
Setzen Sie 3 Fu├č Tagetes in das Tomatenquadrat, um gegen die Nematoden zu k├Ąmpfen und Farbe zu bringen. Pf├Ąhlen und gie├čen Sie die Tomaten.
2. Ernten Sie die Bohnen und pflanzen Sie Basilikum
Beginnen Sie Ende Juni mit der Ernte Ihrer ersten Bohnen. Pflanzen Sie einen Fu├č Basilikum in den freien Raum am Fu├č.
3. Pflegen Sie Ihren Salat zum Schneiden
Beobachten Sie das Gie├čwasser (weder zu viel noch zu wenig) und beginnen Sie die erste Ernte Blatt f├╝r Blatt.
4. Pfeffer pflegen, Radieschen ernten, Petersilie pflanzen
Ernten Sie die Radieschen, w├Ąhrend Sie gehen, um Platz zu schaffen und eine Kugel Petersilie zu pflanzen.

Wussten Sie schon?

Tagetes sind nicht die einzigen Pflanzen, die Bodennematoden teilweise absto├čen. Die Sorgen haben auch diese Eigenschaft.

Die Arbeit vom Juli

  • Sehen Sie mehr als je zuvor. Bringen Sie das Wasser am Abend, wenn die Temperaturen gesunken sind, und vermeiden Sie, das Laub zu benetzen.
  • Wenn Sie Kerbel m├Âgen, s├Ąen Sie ihn im Schatten gr├Â├čerer Pflanzen.
  • Pf├Ąhle und Tomaten stecken, die sich unter dem Gewicht der Frucht knicken.
  • Achten Sie auf Mehltau und Mehltau auf Bl├Ąttern, Tomaten und Pfeffer. Wenn ein Pilzbefall vorbereitet ist, spr├╝hen Sie die Bordeauxmischung vor Ort.
  • Klemmen Sie das Basilikum regelm├Ą├čig, damit es nicht klettern kann.
  • Halten Sie den Bereich um den Platz sauber und frei von Hindernissen. Wenn Sie etwas Gras lassen, finden die Schnecken tags├╝ber eine k├╝hle und schattige Zuflucht und gehen nachts in Ihren Pflanzen auf Nahrungssuche!

Gem├╝se aus dem Gem├╝segarten

1. Die Tomate warten
Wasser, Wache und schneide die Gierigen. Entfernen Sie die ersten verbl├╝hten Bl├╝ten aus den Tagetes, damit sie weiter bl├╝hen.
2. Bohnen abrei├čen, Basilikum einpflanzen
Pflanzen Sie zwei zus├Ątzliche F├╝├če Basilikum, die Sie im Sommer ben├Âtigen, mit Salaten, Sandwiches und Ratatouille.
3. R├╝ben pflanzen
Pflanzen Sie 5 R├╝ben, die Sie in S├Ąmlingen gekauft haben (oder im Vormonat ges├Ąt haben).
4. Pfeffer pflegen
Lass die Fr├╝chte und den Bund Petersilie wachsen. Bestreuen. Unterst├╝tzen Sie die Pfefferzweige, die sich unter dem Gewicht der Fr├╝chte biegen.

Wussten Sie schon?

Die jungen Basilikumbl├Ątter sind widerstandsf├Ąhiger gegen K├Ąlte als erwachsene Bl├Ątter: Bei 12┬░ C verdunkeln sich letztere, nicht jedoch die ersten.

Die Arbeit vom August

  • S├Ąen Sie pak-choi zu Beginn des Monats einen Chinakohl, den Sie im September pflanzen werden. Dieser Kohl w├Ąchst schnell und zeichnet sich dadurch aus, dass er sehr zart ist. Sein Geschmack liegt auf halbem Weg zwischen s├╝├čem und Mangold, was am Gaumen einen s├╝├čeren Eindruck hinterl├Ąsst als klassischer Kohl.
  • Sammle regelm├Ą├čig deine Rosmarin (Foto) und dem Busch eine sch├Âne Form geben.
  • Verst├Ąrken Sie gegebenenfalls die Eins├Ątze von Tomaten, die manchmal Schwierigkeiten haben, das Gewicht der Kulturen zu tragen.
  • Bevor Sie in den Urlaub fahren, w├Ąssern Sie gr├╝ndlich und bedecken Sie den gesamten Boden, egal ob er gemulcht ist oder nicht, mit durchn├Ąssten Kartonagen. Dadurch kann der Garten mindestens vier Tage ohne Bew├Ąsserung "halten", selbst wenn es hei├č ist. Wenn Sie l├Ąnger unterwegs sind, planen Sie einen Freund oder Nachbarn, der im Idealfall mindestens jeden zweiten Tag gie├čen sollte, wenn es nicht regnet.

Gem├╝segarten

1. K├╝mmern Sie sich weiter um die Tomate
Starten Sie die ersten Ernten. W├Ąssern Sie sanft und bringen Sie organischen Tomatend├╝nger mit.
2. Pflanzen Sie Ihr Pak-choi
Suchen Sie am Ende des Monats den Anfang August ges├Ąten Pak-Choi aus. Sie k├Ânnen sie auch in gekeimten S├Ąmlingen kaufen.
3. Pflegen Sie Ihre R├╝ben
Lass sie nicht durstig sein, ├╝berfliege die Erde oberfl├Ąchlich.
4. Ernte die ersten Paprikaschoten
Sie k├Ânnen sie gr├╝n pfl├╝cken oder sie reifen lassen und sich selbst einf├Ąrben.

Wussten Sie schon?

Paprika und Paprika sind eigentlich zwei Versionen derselben Pflanze, Capsicum annuum. Die ersten sind klein und scharf, die zweiten gro├č und s├╝├č.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden