GĂ€rten Mit Trockenem Boden: Wie Pflege Ich Sie?

Loading...

Loading...

Heiligenkraut

Mit dem Sommer wird die BewĂ€sserung des Gartens unerlĂ€sslich, insbesondere wenn Hitzeperioden oder heißes Wetter angesagt sind. Diese Saison ist auch die von Abfahrten im Urlaub und möglichen WassereinschrĂ€nkungen, die von den Behörden vor Ort festgelegt werden können. Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Garten nicht austrocknet?

Optimieren Sie GĂ€rten mit trockenem Boden

Wenn Ihr Garten aus Land besteht, das kein Wasser enthĂ€lt, besteht die Gefahr, dass Sie Ihre Wasserrechnung ruinieren. Um diese Art von Abfall zu vermeiden, mĂŒssen Sie ihn neu erfinden! Warten Sie jedoch auf den Herbst, eine Regenzeit, die ein gutes Wurzeln ermöglicht. Pflanzen, die offensichtlich keine Schattierungen oder Feuchtigkeit mögen und es vermeiden, sie mit Schnittholz zu mulchen, z. B. zugunsten von Puzzolan-Mulch oder Kies.

Angesichts des Klimawandels, von DĂŒrren und WassereinschrĂ€nkungen wurde deutlich, dass ein neuer Ansatz fĂŒr die Gartenarbeit erforderlich ist, der die Probleme berĂŒcksichtigt, die in DĂŒrreperioden am hĂ€ufigsten auftreten. Abgesehen von besonders trockenem Wetter mĂŒssen einige GĂ€rten oder Terrassen aufgrund ihrer Konfiguration, ihrer Lage oder ihrer Exposition den ĂŒblichen Sorgen trockener GĂ€rten ausgesetzt sein.

Wie kann man also trotz allem einen Garten haben, der auf BlĂŒte und Pflanzenreichtum reimt und dabei in einer organischen Kultur bleibt? Neben der Auswahl von Pflanzen, die an trockene Umgebungen angepasst sind, ist es erforderlich, die Erde vor den Angriffen von Wind und Sonne zu schĂŒtzen, insbesondere durch angepasstes Mulchen, und anschließend die Erde anzureichern, damit sie Wasser wichtiger speichern kann und effektiver.

Trockene GĂ€rten von Brigitte und Serge Lapouge

Zu diesem Thema Brigitte und Serge Lapouge hat 2012 ein Buch unterzeichnet, das von Louisa Jones vorgestellt wurde: "Trockene GĂ€rten, sich dem Wassermangel anpassen - Windige, steinige, trockene Böden..." (Editions Terre Vivante - Sammlung von Expertenrat - 27,40 €), die zu diesem Thema Ă€ußerst umfassend ist. RatschlĂ€ge, ErklĂ€rungen und auch viel gesunder Menschenverstand!

Pflanzen fĂŒr trockene GĂ€rten

Unter den VorschlĂ€gen fĂŒr Plantagen, die in einem trockenen Garten gemacht werden sollen, ist die Helichrysum- oder Curry-Anlage die erste, die in den Sinn kommt. Sein Geruch macht es erkennbar zwischen 1000 und Sie können ziemlich trockene BlumenstrĂ€uße machen! Genau wie Schafgarbe mit ihren Corymbs BlĂŒten von intensivem Gelb.

Der spanische Besen ist auch einer der ZierstrĂ€ucher, die kein Wasser benötigen. Das weiße Pyrethrum, das wie weiße GĂ€nseblĂŒmchen aussieht, bietet Ihnen zusĂ€tzlich ein natĂŒrliches Insektizid! Der Baummohn sorgt fĂŒr eine hĂŒbsche, buschige weiße BlĂŒte. Die goldene Iris, die hĂ€ufig auf steinigen Böden in den trockenen Böden angepasst ist, wird eine feine und leichte Note erzeugen.

Und denken Sie auch an das Statice fĂŒr seine Leichtigkeit bei Phlomis herba-venti oder Grass-to-Wind fĂŒr Purpur, Beifuß, Santolina, Borstenballen oder Perowskia. Sicher haben Sie einen ĂŒppigen trockenen Garten!

Loading...

Video: Rasenpflege: In 6 Schritten zum perfekten Rasen - GartenXXL.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden