Die GĂ€rten Des Saint-Georges De Boscherville - Seine-Maritime (76)

Loading...

Loading...

Erstellt 1680 von Maurists Mönchen und im Geiste des 17. Jahrhunderts gab es etwa zehn Jahren restauriert, erstreckt sich diese Klostergarten 4 Hektar und gehört zu den schönsten GĂ€rten Nord Abtei von Frankreich. Mit Blick auf die Seine-Tal, bietet dieser Ort einen Panoramablick und werden Sie mit der Ruhe erfreuen, der vorherrscht. Die verschiedenen Maßnahmen zur Wartung (Beschneiden, Behandlungen...) Ă€hneln alte Techniken mit PrioritĂ€t fĂŒr die Umwelt und die Natur zu respektieren.

Die GĂ€rten des Saint-Georges de Boscherville - Seine-Maritime (76)

Wir entdecken ein Französisch Garten mit der beschnittenen Eiben Pyramide, entworfen mit NĂŒchternheit den Stil der spĂ€ten Renaissance beeinflusst, wo wir das Erbe der mittelalterlichen GĂ€rten gemischt mit den GĂ€rten finden in Italienisch mit Terrassen. Niedriges Quadrat Beet, die GemĂŒse, HeilkrĂ€uter und Blumen erinnern an dem Mittelalter vereint. Auf der einen Seite ist der Garten mit Obstgarten von roten FrĂŒchten und einer Vielzahl von ErbstĂŒck GemĂŒse geschmĂŒckt, jĂŒngeren oder mehr neugierig aus der ganzen Welt.

Blumen nehmen auch einen großen Platz. Eine Vielzahl von KrĂ€utern (Kerbel, Dill, Estragon, Thymian...) und medizinische (Melisse, Mohn, Rizinus, Minze, Eisenkraut...) dargestellt. Diese wurden im Mittelalter zur Behandlung Dorfbewohner in der Krankenstation der Abtei. Auf der anderen Seite, ĂŒberrascht der Obstgarten mit seinen alten Obstsorten in verschiedenen Formen wie Cidre ApfelbĂ€ume im Norden, gebildet Stangen, Messer und ApfelbĂ€ume im SĂŒden, gebildet Halbstab, Pflaume Tassen Wechsel mit Reihen von BirnbĂ€umen in der Zeit.

Saint-Georges de Boscherville

Ferner wird die nĂ€chste Terrasse fĂŒr Reben (1500 Fuß Muscat Hamburg und Chasselas) vorbehalten 2005 gepflanzt, und eine große Art und Weise im Laufe der Zeit nehmen. Entlang der Abtei, können wir endlich einen duftenden Garten erkunden, die 400 mÂČ erstreckt und eine große Anzahl von duftenden Pflanzen: Rosen-Sorten, Sarcococca, Tulpen, Narzissen, choisiya... Schließlich in der NĂ€he der Fahne Wind wurde ein Labyrinth in Eibe gepflanzt, eine spielerische Dimension dieses historischen Zugabe

praktische Informationen

GĂ€rten der Saint-Georges de Boscherville Abtei
12 Abbey Road
76840 Saint-Martin-de-Boscherville
Tel.: 02 35 32 10 82
E-Mail: [email protected]

Öffnungen:

  • Geöffnet tĂ€glich außer am 25. Dezember und am 1. JĂ€nner.
  • Vom 1. April-31. Oktober von 09.00 bis 18.30 Uhr.
  • Vom 1. November bis zum 31. MĂ€rz von 14h bis 17h.
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden