Gaura: Eine Lange Und Großzügige Blüte

Loading...

Loading...

Gaura Lindheimeri

Die Gaura ist eine schöne Blume, einfach zu züchten und eine schöne und lang anhaltende Blüte aufrecht zu erhalten.

Zusammenfassend das, was Sie wissen müssen:

Name: Gaura von Lindheimer
Familie: Onagraceae
Typ: Mehrjährige

Höhe
0,6 bis 0,8 m
Belichtung: Sonnig bis halbschattig
Boden: Gut abgelassen
Laub: Caduc
Blüte: Mai bis September.

Von Frühling bis Herbst sind hier alle Pflegetipps für schöne Gauras. (Foto © hcast)

Plantage von Gaura:

die Frühling oder zu Herbstan einem eher geschützten Ort.
Stellen Sie sicher, dass jeder Fuß mindestens 50 cm voneinander entfernt ist, damit Ihre Gauras Platz zum Wachsen haben.

  • Die Gauras genießen die Sonne oder einen hellen Schatten
  • Sie mögen gut durchlässige und recht reiche Böden.

Multiplikation durch Stecklinge die Frühling und am Ende des Sommers oder bis Teilung eines Büschels zu denfallen.

Beachten Sie, dass die Unterteilung des Büschels angesichts des Wurzelgelenks nicht offensichtlich ist.

Gaura im Topf:

Es ist durchaus möglich, die Topf-Saura anzubauen, um eine Terrasse oder einen Balkon zu schmücken.

  • Pflanzen Sie Ihre Gauras in einen Topf mit ausreichendem Durchmesser
  • Fügen Sie Blumenerde für blühende Pflanzen hinzu
  • Gießen Sie regelmäßig, besonders nach dem Pflanzen, um die Wurzelbildung und somit die Regeneration zu fördern

Größe und Pflege der Gaura:

Einmal angekommen, behauptet die Gaura wenig Wartung.

Entfernen Sie verblasste Blumen, wenn Sie sie abschneidenSatz der Stange. Diese Operation trägt dazu bei, das Auftreten neuer Blumen zu fördern.

Bei der Ende des Winters oder HerbstesSchneiden Sie alle Blütenstiele kurz vor der Rückkehr der Vegetation ab.

Bewässerung gauras:

Die Gaura ist eine Pflanze, die Wasser braucht, um gut zu wachsen.

  • Die Saura im Topf sollte bewässert werden, sobald der Boden an der Oberfläche trocken ist.
  • Im Garten gießen wir die Gaura, wenn es nicht regnet, eher abends oder frühmorgens, um Verdunstung zu vermeiden.
  • Leichtes Mulchen wie Kakaohülsen oder Flachs verhindert Verdunstung und Unkrautwachstum.

Wenn die Stiele der Goura trocken werden, geht der Pflanze normalerweise das Wasser aus.

Gaura und Dünger:

Wie die meisten blühenden Pflanzen wird Gaura besser wachsen und länger blühen, wenn Sie ihn füttern.

Die Nährstoffzufuhr begünstigt die Blüte vom Frühling bis zum Herbst.

  • Wählen Sie einen Dünger für blühende Pflanzen oder sogar für Tomaten
  • Machen Sie einen Beitrag im Frühling, wenn sich die Vegetation erholt
  • Dünger mehrmals in der Saison erneuern

Wissenswertes über die Gaura:

gaura

Sehr schöne Staude mit einer üppigen Blüte, die von Frühling bis Herbst ständig erneuert wird. Die Gaura ist relativ einfach zu züchten.

Sie können es in installieren fest oder im Topf und vergessen Sie nicht, es bei starker Hitze zu gießen.

Besonders Honig bieten Gauras an schöne blumen in Weiß- und Rosatönen, die Ihrem Garten Licht und Fröhlichkeit verleihen.

Wir mögen auch den dunkelrosa Gaura Gaura lindheimeri Lollipop Pink für seine helle und üppige Blüte. (Foto © Jackin)

Kluger Ratschlag über Gauras:

Mulchen basierend auf Kakao-Hülsen passt perfekt zu dieser Pflanze und verhindert das Wachstum von Unkraut.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden