Gewächshaus Oder Chassis: Treffen Sie Die Richtige Wahl

Loading...

Loading...

Serre Beltima

Hölzernes Gewächshaus (Meranti und Lärche). Preis auf Anfrage. BELTIMA.

Die Kriterien der Wahl

• Zu welchem ​​Zweck?

In einem Gewächshaus können Sie zu jeder Jahreszeit bei jedem Wetter im Garten arbeiten. Sie können Blumen und Gemüse säen, transplantieren, Stecklinge stecken, kleine rustikale Pflanzen im Winter beherbergen und im Herbst die Ernte von Obst und Gemüse verlängern. Das Fahrgestell ermöglicht es, mit dem Pflanzen früher zu beginnen.

• Welche Art von Unterkunft?

Das Chassis ist ein rein funktionaler Schutzraum, den wir nicht unbedingt allen Augen aussetzen wollen. Ein Gewächshaus ist anders: Der Genuss ist vielfältig. Es ist nützlich und funktionell, kann aber auch ästhetisch sein. Und wenn Sie genug Geld dafür ausgeben, wird es zu einem zusätzlichen Raum.

• welche abmessungen?

Ein großes Gewächshaus ist einfacher zu handhaben: Je größer das Luftvolumen ist, desto stabiler ist die Temperatur. Und die Erfahrung zeigt, dass wir es oft bereuen, zuerst zu klein gesehen zu haben. Auf der anderen Seite darf ein Chassis nicht zu groß sein: Man muss die Anlagen gut erreichen können.

• Welches Budget?

Für ein Gewächshaus rechnen Sie ab 600 €. Zählen Sie den gleichen Betrag für Möbel, Beleuchtung und Automatik. Für den Boden keine Betonplatte: Platten, die auf Sand oder eine Ausbringung und eine Kiesschicht gelegt wurden, sind ausreichend. Für ein 1 m-Chassis2 zirka 100 €.

Unsere Tipps zur Auswahl Ihres Gartengewächshauses

Loading...

Video: BIG BUD LAUNCH TRAILER - LS 17 BIG BUD DLC.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden