Weißdorn: Eigenschaften, Vorteile, Vorzüge Und Nutzen Für Die Gesundheit

Loading...

Loading...

Weißdorn (Crataegus spp.), Aus der Familie der Rosaceae, wird auch als weiße Wirbelsäule oder Cenellier bezeichnet. Hinter seinem dornigen, abstoßenden Aussehen hat der Strauch heilsame Heilkräfte.

Weißdorn (Crataegus spp.): Eigenschaften, Vorteile, Vorzüge und Nutzen für die Gesundheit

Weißdorn, gut fürs Herz

Es gibt mehr als 400 Arten von Weißdornarten: Einige sind Sorten, andere wachsen in freier Wildbahn am Waldrand, in Verteidigungshecken oder Brachendickicht. Es enthält Flavonoide, Tripertene, Omega 3 und 6 sowie die Vitamine C und E. Der in der Kräutermedizin verwendete Weißdorn stammt im Wesentlichen aus zwei Arten:

- Weißdorn mit zwei Stilen (Crataegus laevigata): die 3 bis 6 Meter erreichen kann, trägt Anfang Mai intensive rosa Blüten,

- Weißdorn zu einem Stil (Crataegus monogyna) wächst von 6 bis 9 Metern und bietet Ende Mai blühende weiße Melliferas. Sein Name "Crataegus" kommt aus dem Griechischen "Kratos", was Kraft bedeutet, wegen seines sehr harten Holzes und "Monogyna" kommt auch aus dem Griechischen, aus "Monos", was einzigartig bedeutet, und "Gynê", das die Frau hervorruft, denn seine Blüten haben nur einen Eierstock, der einem einzelnen Kern eine Frucht gibt.

Die medizinischen Eigenschaften von Weißdorn

Die Tugenden von Weißdornblüten für ruhiges Herzklopfen sind seit langem bekannt und erleichtern den Bluttransport von den Arterien zum Herzen. In keinem Fall handelt es sich um die Behandlung schwerer pathologischer Herzinsuffizienz; Weißdorn kann nur Menschen mit gesundem Herzen, die gelegentlich leichte Herzrhythmusstörungen haben, entlasten. Frauen, die in den Wechseljahren Herzklopfen verspüren, können Weißdorn verwenden.

Tugenden von Weißdornblüten (Crataegus-Arten)

Nervöse, ängstliche Menschen mit Schlafstörungen finden in der Kräutermedizin ein natürliches Heilmittel mit Weißdorn.

Die roten Früchte des Weißdorns sind Beeren, die Cénelles, die im September reifen. sehr beliebt bei Vögeln. Sie sind adstringierend und gut bei Halsschmerzen. Sie haben die gleichen chemischen Eigenschaften wie Blumen.

Weißdorn präsentiert sich und wird auf verschiedene Weise verwendet:

  • in Infusion oder Abkochung: 1 Teelöffel getrocknete Weißdornblüten / 150 ml (maximal 3 Tassen pro Tag oder als Gurgeln gegen Halsschmerzen),
  • in Kapseln, Extrakten oder Urtinkturnach Angaben des Apothekers
  • in der Gemmotherapie, Zweig der Kräutermedizin, die Knospen und anderes embryonales Pflanzengewebe verwendet, 5 Tropfen Muttermazerat 1 bis 3 Mal pro Tag für 3 Wochen.

Rezepte mit Weißdorn kochen

Die Weißdornfrucht wird zu Sirup verarbeitet. Es sind jedoch die Früchte anderer Arten, die am meisten für die Herstellung von Gelees und Marmeladen geschätzt werden.

Die Verwendung von Pflanzen zum Heilen muss durch Absprache mit einem Arzt, Apotheker oder Kräuterarzt erfolgen. Schwangere, Menschen mit chronischen und schweren Erkrankungen oder die Einnahme von Medikamenten sollten einen Arzt konsultieren, bevor die Selbstmedikation zu Nebenwirkungen führen kann, einschließlich Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Loading...

Video: Ziehen etwas Vicks VapoRub auf eine Hülse von Knoblauch. Der Grund? Sie bedauern nicht dazu.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden