Weißdorn (Crataegus Laevigata), Der Weiße Dorn

Loading...

Loading...

Weißdorn (Crataegus laevigata) oder weiße Wirbelsäule ist ein kleiner Baum mit einer Höhe von 6 bis 10 m, der für seine medizinischen Eigenschaften bekannt ist, vor allem aber wegen seiner häufigen Anwesenheit in Hecken und Holzrändern. Es ist auch für seine Widerstandsfähigkeit bekannt. Tatsächlich kann Weißdorn Temperaturen bis -20° C standhalten, eine sehr wertvolle Eigenschaft in Regionen mit kalten Wintern.

Weißdorn (Crataegus laevigata), Strauch aus dem Garten

Robuste Stacheln füllen ihre Zweige mit klarer Rinde. Ihr Laublaub besteht aus kleinen, 2 bis 5 cm langen Blättern, die gezähnt und in 3 bis 5 Lappen geschnitten sind. Im Frühling sind die Blüten in Bouquets entlang der Zweige gebündelt, cremeweiß, duftend, mit 5 zerbrechlichen Blütenblättern und strahlend rosa Staubblättern.

Die Früchte, die "Cenelles" genannt werden, sind rote Steinfrüchte mit 2 oder 3 Samen. Sie reifen von August bis Oktober.

  • Siehe die Datei Hawthorn: Eigenschaften, Vorteile, Vorzüge und Nutzen für die Gesundheit

Am 25. August 1572 wurde Weißdorn trotz allem zum traurigen Motiv für ein großes Massaker. Wir befinden uns in der Tat nach dem großen Massaker von Saint Bartholomew, als plötzlich ein toter Weißdorn überrascht wird, der auf dem Friedhof von Innocents wieder blüht. Katholiken nehmen dieses Phänomen für ein Wunder, ein Zeichen dafür, dass Gott ihre Handlungen anerkennt, und beschließen, die Tötung derer fortzusetzen, die sie als "Ketzer" bezeichnen.

  • Familie: Rosaceae
  • Typ: blühender Strauch, mehrjährige Pflanze
  • Herkunft: Europa
  • Farbe: weiß-rosa Blüten, rote Beeren
  • Schneiden: schwierig, lieber eine Schichtung
  • Pflanzung: fallen
  • Blüte: Mai
  • Höhe: zwischen 6 und 10 m

Idealer Boden und Belichtung, um einen Weißdorn im Garten zu pflanzen

Wie jede Pflanze schätzt Weißdorn qualitativ hochwertige Gartenerde, aber seine große Widerstandsfähigkeit lässt sie auch in armen oder kalkhaltigen Böden wachsen. Eine sonnige Belichtung, siehe teilweise hellen Schatten, wird zu ihm passen.

Datum der Aussaat, Pflanzung, Umtopfen von Weißdorn

Um im Herbst zu säen, besorgen Sie sich im Sommer reife Früchte und entfernen Sie den Samen, den Sie direkt in den Boden legen. Weiß auch, dass Weißdornsamen eine Ruhezeit von etwa 18 Monaten haben, also ziemlich konstant.

Wartungsrat und Kultur des Weißdorns

Für einen wachsenden Stamm schneiden Sie alle seitlichen Ablagen ab.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten von Weißdorn

Weißdorn ist nicht anfällig für andere Krankheiten als Feuerbrand.

Lage und günstige Verbindung von Weißdorn

Weißdorn hat seinen Platz in einer defensiven Hecke gefunden. Vermeiden Sie ein Eintopfen, weil der Weißdorn es nicht mag, es sei denn, Sie können auf einer Terrasse oder einem Balkon ein ausreichend großes Tablett anbieten.

Für den Anbau im Garten empfohlene Weißdornsorten

Es gibt viele dekorative Arten unter denen Crataegus laevigata 'Alba Plena' hübsche weiße und doppelte Blüten oder Crataegus laevigata Autumn Glory wer trägt die süßen Farben des Herbstes und Crataegus laevigata Pauls Scharlachrotmit doppelt hellrosa Blüten Crataegus laevigata Paeonia Festiva Maxima.

Crataegus azarolus produziert Früchte, die aus Gelees und Marmeladen hergestellt werden.

Crataegus × Prunifolia ist sehr stachelig mit einer abgerundeten Form, Blätter nehmen im Herbst hübsche Farben an, weiße Blüten im Frühling geben rote kugelförmige Früchte.

Loading...

Video: Weißdornhecke schneiden - NewWonder555.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden