Hellebore, Die Weihnachtsrose

Loading...

Loading...

Nieswurz

Die Nieswurz oder Weihnachtsrose ist eine schöne Blume mit WinterblĂŒte.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Helleborus
Familie: Hahnenfuß
Typ: MehrjÀhrige

Höhe
: 30 bis 80 cm
Belichtung: Teilweise Schatten und Schatten
Boden: Gewöhnlich

BlĂŒte
: Dezember bis MĂ€rz

Zu lesen auch: Hellebores, die BlĂŒten der KĂ€lte

Die Pflege und Pflanzung der Nieswurz sind Gesten, die die BlĂŒte im Winter erleichtern und verbessern.

Plantage der Nieswurz:

Es wird empfohlen zu Pflanzen Sie die Nieswurz, Weihnachten Rose, im Herbst, idealerweise um den Monat November herum, aber Sie können es bisim frĂŒhjahr außerhalb der Gefrierzeiten.

Die Nieswurz blĂŒht erst nach 1 oder 2 Jahren. Es ist wĂŒnschenswert, die Pflanzung nicht zu verzögern, um ihre BlĂŒte zu genießen.

Eine gute Plantage und es ist die Versicherung, dass ihr Nieswurz viele Jahre gedeiht.

  • Vermeiden Sie die direkte Sonne und wĂ€hlen Sie eine halbschattige Stelle mit morgens oder abends Sonne.
  • Bereichere deinen Boden mit Schimmel spezielle mehrjĂ€hrige, universelle oder blĂŒhende Pflanzen und möglicherweise eine Art ErgĂ€nzungsdĂŒnger und Algen- oder Komposthaus.
  • Tauchen Sie den Wurzelballen in einen Eimer Wasser, bevor Sie ihn in den Boden stellen.
  • Pflanzen Sie die Nieswurz in Ihre Mischung aus Blumenerde und Gartenerde.
  • Platz fĂŒr jede Pflanze etwa 30 Zentimeter.
  • Wasser großzĂŒgig

Wenn du musst bewege deine Nieswurzmach es vorzugsweise im frĂŒhjahr und entfernen Sie den grĂ¶ĂŸten Klumpen, weil er nicht gerne bewegt wird.

  • Multiplikation mit Teilung eines BĂŒschels im frĂŒhjahr.

Pflege und GrĂ¶ĂŸe der Nieswurz, Weihnachtsrose:

Weihnachten stieg

Einfache Wartung Die Nieswurz blĂŒht erst im 2. Jahr nach dem Pflanzen Er braucht Zeit, um sich niederzulassen.

Wenn die Knospen auftauchen, entfernen Sie verwelkte, fleckige oder verblaßte BlĂ€tter, vor allem aus dem Nieswurz.

Sobald sie blĂŒhen, entfernen Sie die verblĂŒhten BlĂŒten nach und nach, um das Auftreten neuer BlĂŒtenknospen zu stimulieren.

Um den Nieswurz noch schöner zu machen, können Sie die beschĂ€digten BlĂ€tter entfernen, um die Schönheit der BlĂŒten etwas zu verbessern.

FĂŒr Nieswurz in Töpfen ist eine regelmĂ€ĂŸige DĂŒngerzufuhr erforderlich, da das Substrat im Topf schlechter ist.

Hellebore, Christmas Rose, was du wissen musst:

Helleborus Helleborus

Hellebore ist eine Staude, die a anbietet sehr schöne blĂŒte und wird den Winter bis zum frĂŒhen FrĂŒhling begleiten, normalerweise von November bis MĂ€rz bis April.

wenn Es blĂŒht nicht im ersten JahrDas ist ganz normal, da es oft zwei Jahre dauert, bis die hĂŒbschen kleinen BlĂŒten sichtbar sind.

Im Massiv, aber auch im GĂ€rtner, wird der Nieswurz auch "Weihnachten stieg "wird Sie mit seinen schönen BlĂŒten in Pastelltönen, Rosa und Weiß verfĂŒhren.

Die Nieswurz wĂ€chst von Jahr zu Jahr und Sie werden glĂŒcklich sein, es zu sehen hĂŒbsche weiße, gelbe, rosa, grĂŒne, violette oder lila BlĂŒten erhellen Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse.

Sie ist sehr rustikal, da sie eine hat FrostbestĂ€ndigkeit in der GrĂ¶ĂŸenordnung von -15°

Im Endeffekt dieHellebore hat viele Vorteilesehr dekorativ und originell, um lange zu blĂŒhen und wenig Pflege zu beanspruchen.

Hellebores: Arten und Sorten von Interesse:

Vielzahl von Nieswurz

Ohne vorzugeben, a zu beginnen Sammlung von Höllenbohrern, Weihnachtsrosen, Es kann interessant sein, mehrere Varianten zur VervielfÀltigung von Farben und Formen zu haben.

Mit verschiedenen Sorten von Nieswurzeln zeigen Sie auch die BlĂŒtezeit von November bis zum FrĂŒhjahr.

Ob wild, rustikal, frĂŒh oder spĂ€t, jede Sorte Nieswurz ist einzigartig und findet einen Platz in Ihrem Garten.

Hier sind einige bemerkenswerte Sorten von Nieswurz, Weihnachtsrosen:

Helleborus foetida: Es ist eine Art Nieswurz im Unterholz, recht rustikal und blĂŒht im November und den ganzen Winter.

Helleborus Orientalis: Sicherlich eine der hĂ€ufigsten, dies östliche Nieswurz ist auch in Bezug auf Farben und Formen eine der vielfĂ€ltigsten. Pflegeleicht, die einzige Pflege, die Sie mitbringen mĂŒssen, ist, die beschĂ€digten BlĂ€tter einfach zu entfernen.

Helleborus Nigercor: Es hat seinen Namen von der Kreuzung zwischen Nieswurz und Nieswurz von Korsika. Sein Laub bleibt das ganze Jahr ĂŒber grĂŒn und bietet wĂ€hrend vieler Monate eine ĂŒppige und ĂŒppige BlĂŒte.

Helleborus Niger: Auch angerufen schwarze NieswurzDiese Pflanze ist wahrscheinlich der schwierigste Nieswurz. Sie mag kein Land, das zu sauer ist. Das ist das Wirkliche Weihnachten stieg.

Helleborus Purpurascens: Auch h genanntlila Nieswurzer ist auch einer der ersten, die blĂŒhen. Wir schĂ€tzen auch den violetten Revers seiner schönen BlĂŒtenblĂ€tter.

Helleborus veridis: Auch grĂŒne Nieswurz, die BlĂ€tter sind grĂŒn und hell.

Helleborus hyemalis: Auch angerufen kleine Nieswurz oder Winter-Nieswurz, Es zeichnet sich dadurch aus, dass es klein bleibt und sehr schöne gelbe BlĂŒten bietet.

Kluger Ratschlag zur Weihnachtsrose:

PrĂŒfen Sie beim Kauf, dass es nicht mit befallen istWeiße Fliegen.

Es wird empfohlen zu Laubdecke der Fuß der Pflanze im Winter, um sie vor dem kalten Wetter zu schĂŒtzen!

Lesen Sie auch:

  • Blumen, die zu Weihnachten GĂ€rten, Terrassen und Balkone zum Strahlen bringen
  • Hellebores, die Blumen der KĂ€lte

Loading...

Video: 10 Furchterregende Pflanzen Die Sie Essen Können.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden