Hosta (Hosta), Eine Einfache Pflanze, Die Sehr Beliebt Ist

Loading...

Loading...

Hosta, mehrjÀhrige Pflanze

Die Ziervegetation, die von Laien und professionellen GĂ€rtnern wegen ihres schönen Laubs bevorzugt wird, ist eine Staude der Lilienfamilie. Die BĂŒschel wachsen bis zu 60 cm hoch und haben BlĂŒten in Form von violetten oder rosa Glocken, die von einem fadenförmigen grĂŒnen Stiel getragen werden.

Die herzförmigen, lĂ€nglichen, bandförmigen, ovalen oder runden BlĂ€tter sind aufgrund ihrer Schönheit, aber auch wegen der unzĂ€hligen Texturen und Farbkontraste die Hauptanziehungspunkte der Pflanze: Sie sind daher sehr beliebt, um einen Touch zu erzeugen Exotik im Garten oder in einem Blumenstrauß. Sie fĂŒhlt sich auch sehr angenehm an, manchmal glatt und manchmal Relief, je nach Sorte. Hostas, die sich auch auf die Massive oder in den Topf schieben, sind ausgezeichnete Schattenpflanzen fĂŒr den Balkon und die Terrasse.

  • Familie: Lilie
  • Typ: bestĂ€ndig
  • Herkunft: China, Korea, Japan
  • Farbe der Blume: lila, pink
  • Höhe: 20 bis 80 cm
  • Aussaat: ja, aber schwer
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: FrĂŒhling
  • BlĂŒte: Sommer

Boden und ideale Lage, um eine Hosta im Garten zu pflanzen

Die Hosta benötigt, selbst wenn es sich um eine schattige Pflanze handelt, immer noch Sonnenschein auf einem durchlÀssigen Boden, der reich an Kompost ist.

Hostas Pflanzdatum

Die Vermehrung erfolgt durch die Aufteilung der BĂŒschel im FrĂŒhjahr. Halten Sie einen Mindestabstand von 20 bis 45 cm zwischen den Pflanzen ein.

Board of Maintenance und Kultur der Hosta

Abgesehen von einer regelmĂ€ĂŸigen BewĂ€sserung ist die Hosta eine Pflanze, die ein Minimum an Wartung erfordert und nicht beschnitten werden muss, mit Ausnahme von BlĂ€ttern, die sich gelb verfĂ€rben. Sehr leicht zu kultivieren!

Ernte, Konservierung und Nutzung der Hosta

Nach ihrer Reife können die BlĂ€tter der Hosta gepflĂŒckt werden und werden in der Zusammensetzung des Blumenstraußes zur Dekoration von Tischen, auf Partys und EmpfĂ€ngen verwendet.

Hosta (Hosta), Blume des Gartens

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Wirten

Schnecken und Schnecken.

Standort und gĂŒnstige Verbindung der Hosta

In den Bergen, in den GĂ€rten, in Töpfen, in MĂŒll oder in Bottichen passt die Hosta perfekt zu den Geranien, den japanischen Anemonen, der Pfingstrose, dem Krokus, den Muskaris...

Empfohlene Sorten von Hostas, um schöne Blumen zu haben

Es gibt viele Arten und Sorten: Hosta Plantaginea, Hosta Seiboldiana, Hosta Tardiana el Nino, Hosta Frances Williams, Hosta Golden Tiara...

Loading...

Video: Fackellilie im Garten pflanzen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden