Wie Baue Und Installiere Ich Ein VogelhÀuschen?

Loading...

Loading...

Machen Sie ein Vogelhaus oder ein Vogelhaus

Vögel befinden sich oft in einer Baumhöhle, einem Mauerloch, einem Balken unter einem Dach. Bei Neubauten ist es jedoch manchmal schwieriger: Wenn Sie einen Nistkasten bauen und installieren, können sich potenzielle Nistungen im Garten erhöhen, da Vögel im Garten nĂŒtzlich sind.

Machen Sie ein Vogelhaus oder ein Vogelhaus

Erhalten Sie Bretter aus LĂ€rche, Tanne, Fichte, Pappel oder Zeder 2 cm dick. Verwenden Sie kein Sperrholz oder Spanplatten, da diese feuchtigkeitsarm sind und schĂ€dliche Produkte enthalten. Planen Sie die InnenwĂ€nde nicht, streichen Sie sie nicht, es hilft den Vögeln, sich beim Herausklammern festzuhalten. Viele Modelle können nach den WĂŒnschen eines jeden Modells erstellt werden.

Schneiden Sie die Dielen entsprechend der gewĂŒnschten GrĂ¶ĂŸe, aber am einfachsten ist es, etwa 25 cm x 15 cm fĂŒr den RĂŒcken, 20 cm x 15 cm fĂŒr die Vorderseite und 25/20 cm x 15 cm fĂŒr die Seiten, deren Oberseite, vorzusehen ist schrĂ€g. Schneiden Sie auch eine Unterseite und eine Oberseite, die mit Scharnieren befestigt werden und entlang der Neigung der Seiten abfallen. Diese Dachabdeckung erleichtert die Reinigung.

Einmal mit Holzschrauben montiert, sieht dieses Modell ein bisschen wie ein Briefkasten aus... mit einem Eingangsloch auf der Vorderseite. Wie groß machst du dieses Loch?

Welchen Durchmesser fĂŒr das Eingangsloch des Vogelhauses?

Sie platzieren das Einstiegsloch auf einem Drittel des oberen Teils des Bretts und schneiden das Loch leicht abwÀrts mit einem Durchmesser, der von den Vögeln abhÀngt, die Sie anziehen möchten:

  • Titten (Schwarz, Nonnette, Haube, Blau, Kohle): 25 bis 30 mm Durchmesser
  • Spatz: 30 mm Durchmesser
  • Rotschwanz mit weißer Stirn: 30 bis 40 mm Durchmesser
  • Kleiberfackel: 32 mm Durchmesser
  • Star: 45 mm Durchmesser
  • Wiedehopf: 80 mm Durchmesser

Wo und wann soll das VogelhĂ€uschen installiert werden, ein wahres Zuhause fĂŒr Vögel?

Lassen Sie den Nistkasten leer oder geben Sie etwas Leinöl, aber vermeiden Sie die auffĂ€lligen Farben, die fĂŒr die Vögel nicht zu attraktiv sind!

Wenn Sie Ihren Nestkasten letztes Jahr wiederverwenden, reinigen Sie die Eigenschaft im Herbst, indem Sie das Nest und das Restmaterial entfernen. Installieren Sie es zu Beginn des Winters, damit die Vögel vor dem FrĂŒhling und der Eiablage Platz nehmen können.

VogelhÀuschen-Muster Ein echtes kleines VogelhÀuschen

Die Vorderseite des Vogelhauses, die zum Schutz vor dem Wetter leicht nach unten geneigt ist, muss nach Osten oder SĂŒdosten ausgerichtet sein, um zu verhindern, dass WindstĂ¶ĂŸe und heftiger Regen in den Eingang des Vogels gelangen.

Der Nistkasten muss in einer Höhe von 2 bis 5 Metern aufgehĂ€ngt werden, um ihn vor Katzen und anderen Tieren sowie umstehenden Personen zu schĂŒtzen. Stellen Sie sicher, dass es keinen Zweig gibt, an dem eine Katze zum Eingang des Vogelhauses kommen kann.

Wie pflege ich den Nistkasten?

PrĂŒfen Sie nicht stĂ€ndig, ob die Insassen ihre Koffer in den Nistkasten gepackt haben, insbesondere wĂ€hrend der Brutsaison. Sie können vor den Neuankömmlingen weglaufen.

Abgesehen von der Herbstreinigung vor der Installation fĂŒr den Winter sind keine besonderen Wartungsarbeiten erforderlich. Es ist sinnlos, die Vögel auf einem Nistrand zu fĂŒttern. Wenn Ihr pestizidfreier Garten ĂŒber Wasser, verschiedene Baumarten und Hecken verfĂŒgt, werden die Vögel selbst glĂŒcklich.

Loading...

Video: #2 Dieses Vogelhaus ist anderst....| Lets Bastel.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden