So Wählen Sie Eine Ausgestattete Küche: Tipps, Fragen

Loading...

Loading...

Eine voll ausgestattete Küche muss die spezifischen Bedürfnisse jedes Einzelnen erfüllen. Um das Beste zu wählen, muss es sich an den spezifischen Gebrauch anpassen, den jeder seiner Küche hat, den Wünschen der Geräte in der Lagerung und den Geräten.

Wählen Sie eine ausgestattete Küche

Die Wahl einer Küche, sofern sie nicht leicht gemacht werden sollte, ist für jeden zugänglich, vorausgesetzt, Sie stellen die richtigen Fragen. Elemente, um besser zu verstehen und in der Welt der Küche zu sein.

Küchenvoranschlag (Zubehör und Installation)! Kostenlos und unverbindlich!

Was ist eine ausgestattete Küche?

Es heißt ausgerüstete Küche, eine Küche, die drei Bereiche umfasst: einen Waschbereich, einen kalten Raum und eine Raumvorbereitung / Kochen. Idealerweise sollten diese drei Bereiche ein Dreieck bilden, das als "Dreieck der Tätigkeit" bezeichnet wird und nicht zu groß sein sollte. Dank dieser Anordnung ermöglicht eine ausgestattete Küche ein einfaches Umschalten zwischen diesen drei Räumen, ohne ständige Rückfahrten, um insbesondere die Zubereitung der Speisen zu optimieren. Die ausgestattete Küche kann auch einen Essbereich umfassen, sollte sich jedoch nicht innerhalb dieses Dreiecks befinden.

Der Waschbereich

Der Waschbereich einer ausgestatteten Küche verfügt über ein Waschbecken, einen Mülleimer und einen Geschirrspüler. Sie bietet häufig auch eine spezifische funktionale Aufbewahrung für Geschirr und Reinigungsmittel.

Der kalte Raum

Der kalte Raum der ausgestatteten Küche ist der Bereich, in dem wir die für die Zubereitung der Mahlzeiten notwendigen oder nicht verderblichen Lebensmittel aufbewahren. Dieser Raum enthält hauptsächlich einen Kühlschrank und Aufbewahrungsmöbel für Konserven, Lebensmittel, Weinflaschen usw.

Der Vorbereitungs- / Kochbereich

Der Vorbereitungs- / Garraum ist mit einer Kochplatte ausgestattet, die von einer Dunstabzugshaube überragt wird, und einer Arbeitsplatte, die für das Spülbecken bereit ist. Gegenstände zum Aufbewahren von Küchenutensilien (Möbel, Regale, Glaubwürdigkeit) vervollständigen die Raumvorbereitung / das Kochen einer Küche.

Die verschiedenen Modelle der Einbauküchen

Die Küche ausgestattetes Kit

Das im Handel erhältliche Küchen-Set kann von Ihnen oder einem professionellen Installateur aufgestellt werden. Es ist die am sparsamsten ausgestattete Küche. Diese Art des Kochens bedeutet keine schlechte Qualität. Zum Beweis bieten die meisten großen Küchenschilder. Kit Küchenkomponenten werden flach geliefert und müssen vom Einzelnen oder vom Installateur zusammengebaut werden.

Die Einbauküche ist werkseitig montiert

Die Fabrik-Einbauküche ist diejenige, die am besten Ihren Bedürfnissen entspricht, und vor allem die, die stärker ist als ein Küchen-Set, da die Elemente bereits montiert zu Hause ankommen. Es ist jedoch nicht möglich, von einer maßgeschneiderten Küche zu sprechen, die nur von wenigen Handwerkern oder High-End-Küchenherstellern angeboten wird, da die im Werk gebauten Küchen meist typischen Standorten entsprechen.

Küchenvoranschlag (Zubehör und Installation)! Kostenlos und unverbindlich!

Kriterien, die bei der Auswahl einer gut ausgestatteten Küche berücksichtigt werden müssen

Die Konfiguration seiner Küche

Das Layout einer Einbauküche hängt in erster Linie von der Konfiguration des Raumes ab. Es sind verschiedene Konfigurationen denkbar:

  • Die Küche ist mit "Ich" oder linear ausgestattet

Bei der linearen Einbauküche werden alle Elemente an einer Wand platziert. Diese Anordnung ist ideal für lange und schmale Küchen, auch wenn eine Mindestbreite von 1,80 Metern erforderlich ist. Eine mit "Ich" ausgestattete Küche bietet einen eingeschränkten Arbeitsplan und erlaubt nicht, die Regeln des Dreiecks der Tätigkeit einzuhalten.

  • Die Küche in "L" ausgestattet

Diese Konfiguration ist bei mittelgroßen Küchen mit einem Rücklauf von mindestens 1,20 Metern zu berücksichtigen. Die Möbel sind an derselben Wand und Rückwand ausgerichtet angeordnet. Die Küche "L" ist nicht für Räume in Form von Fluren geeignet. Diese Art der Entwicklung ermöglicht es, die gute Zirkulation in der Küche und den funktionalen Gebrauch zu respektieren. Stellen Sie sicher, dass das Kochfeld und das Spülbecken nicht in der Küchenecke platziert werden.

  • Die Küche ist parallel ausgestattet

Diese Art von Küche wird entlang linearer Wände installiert, die parallel angeordnet sind.Es eignet sich für Küchen mit länglicher Form, die jedoch eine Mindestbreite von 2,50 Metern haben müssen. Das Aktivitätsdreieck kann in einer parallel ausgestatteten Küche vollständig respektiert werden. Speicherkapazität ist wichtig.

  • Die Küche in "U" ausgestattet

Die in "U" eingerichtete Küche passt sich besonders gut an die großzügigen Räume an. Es besteht aus drei Seiten der Küche. Der zentrale Bereich muss mindestens 1,50 Meter betragen, um den Verkehr zu erleichtern. Diese Art von Küche bietet eine große Lagerkapazität sowie eine große Arbeitsfläche. Ein Essbereich kann leicht in diese Art von Küche passen.

  • Die Küche ist mit einer zentralen Insel ausgestattet

Diese Art von Arrangement ist jetzt sehr beliebt. Neben der Ästhetik bietet die mit einer Zentralinsel ausgestattete Küche eine sehr große Arbeitsfläche, ein sehr großes Speichervolumen und eine optimale Zirkulation zwischen Garraum, Wäsche und Kälte. Diese Implantation sollte nur in großen Räumen mit mehr als 20 m2 in Betracht gezogen werden. Außerdem ist ein Abstand von 1,20 Metern zwischen der Insel und anderen Möbeln erforderlich, um die beste Funktionalität einer solchen Küche zu gewährleisten.

Sein Speicherbedarf

Die ausgestatteten Küchen bieten sehr funktionale und an alle Bedürfnisse angepasste Aufbewahrungslösungen. Die Kochtöpfe, beispielsweise "Kochtöpfe" genannt, sind sehr praktisch, um diese Küchenutensilien einfach und platzsparend aufzubewahren. Die Besteckschalen sind auch sehr wichtige Einrichtungsgegenstände in einer ausgestatteten Küche. Es gibt alle Größen und Größen, die für alle Arten von Besteck geeignet sind, um Unordnung und Schubladen zu vermeiden. Eine ausgestattete Küche kann auch Eckablage oder Schiebekörbe sehr praktisch sein.

Seine Bedürfnisse in Haushaltsgeräten

Je nachdem, wie Sie Ihre Küche benutzen und wie viel Zeit Sie dort verbringen, kann der Bedarf an Geräten unterschiedlich sein. Eine Küche ist jedoch keine Küche ohne Backofen, ohne Herd, ohne Kühlschrank, ohne Dunstabzugshaube und ohne Geschirrspülmaschine. Jedes dieser Geräte findet seinen Platz in einer ausgestatteten Küche. Letztere schlägt auch Lösungen vor, um sie einfacher verwenden zu können, indem sie in der Höhe angeordnet werden, wie zum Beispiel die Geschirrspülmaschine.

Sein Geschmack in der Dekoration

Die Einbauküchen lassen sich in nahezu jeden Dekorationsstil integrieren. Erstens dank der vielen Fassadentypen: melaminbeschichtet, lackiert oder sogar Holzimitat. Dann gibt es sie in mehreren Farben, von denen eine notwendigerweise zu dem Dekor passt, das Sie Ihrer Küche geben möchten.

Küchenvoranschlag (Zubehör und Installation)! Kostenlos und unverbindlich!

Welches Budget für eine Küche?

Die Preise für eine Küche variieren erheblich, je nach einer Hand, wenn Sie sich für eine Kit-Küche entscheiden, günstiger als für eine Fabrik-Einbauküche. Ohne Geräte und außerhalb des Standorts können Sie mit 350 Euro für ein Küchen-Set und mit 1.800 Euro für eine im Werk montierte Küche rechnen. Die Kosten einer Einbauküche hängen dann von den gewählten Materialien sowie von der Qualität und Anzahl der installierten Geräte ab.

Loading...

Video: Welchen Topf, welche Pfanne benutze ich wofür? | Koch ma!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden