So Erstellen Sie Eine Thymiansammlung

Rad fertig

Was Sie brauchen, um ein Duftrad zu kreieren
  • Ein altes Wagenrad mit einem Durchmesser von mindestens 40 cm
  • Ein Zinkbecken mit etwas grĂ¶ĂŸerem Durchmesser
  • So viele ThymianfĂŒĂŸe wie Rochen - mischen Sie die Arten und Sorten und wĂ€hlen Sie bunte Pflanzen, die einen besseren Kontrast ergeben
  • Ein Beutel mit aromatischem Bodenkompost (der etwas Sand enthĂ€lt und gut ablĂ€uft)
  • Ein Eimer Kieselsteine ​​zur EntwĂ€sserung
  • Starre Holzetiketten und ein fettiger Bleistift

Thymian Zusammensetzung

  1. Thymus vulgaris
  2. Thymus 'Silber Posie'
  3. Thymus serpyllum 'Russettings'
  4. Thymus serpyllum f. coccineus
  5. Thymian 'Doone Valley'
  6. Thymus 'Pinewood'
  7. ThymusdrĂŒse x citriodorus

So erstellen Sie ein Rad Schritt fĂŒr Schritt

EntwÀsserung und Platzierung von Blumenerde

1 - Sorgen Sie fĂŒr eine gute Drainage, indem Sie eine 2 cm dicke Kieselsteinschicht (4 cm, wenn sie nicht durchbohrt ist) auf den Boden des Beckens legen.

2 - Gießen Sie die Blumenerde. Wenn Sie keine aromatische Mischung haben, fĂŒgen Sie 10 Liter Sand (oder Vermiculit) zu 60 Litern guter universeller Blumenerde hinzu.

Position und Pflanze

3 - Positionieren Sie das Rad flach. Es muss knapp unter dem Rand des Beckens ankommen. FĂŒge oder entferne so viel Erde wie nötig.

4 - Beginnen Sie mit der Thymianpflanzung. Sie haben zuvor in einem Eimer Wasser eingeweicht, so dass die Klumpen gut durchnÀsst sind.

Dreieck und erneut schneiden

5 - Stellen Sie sicher, dass sich die Pflanzen in einem Dreieck befinden. Zögern Sie nicht, ein paar Klumpen zu verformen, indem Sie sie leicht zwischen die HandflĂ€chen drĂŒcken.

6 - Schneiden Sie die Pflanzen ggf. etwas ab, damit das Design jedes Dreiecks sichtbar bleibt. Dies macht die OriginalitÀt Ihres Eintopfes aus.

Etiketten und BewÀsserung

7 - Pflanzen Sie vertikal Holzetiketten, die sich in das Blattwerk einfĂŒgen, um die Sorten zu identifizieren. Verwenden Sie einen schweren Papierstift fĂŒr einen dauerhaften Weg.

8 - Wasser bei feinem Regen, damit die Erde zwischen den Wurzeln eingeschlossen wird. An einem Ort in voller Sonne installieren. Wenn das Becken nicht durchstochen wird, denken Sie daran, das Wasser nach dem Regen abzulassen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden