Wie Vermeide Ich Orchideen?

Loading...

Loading...

Wie alle Pflanzen möchte eine schöne Orchidee, dass der Besitzer sie vermehren möchte, um andere Töpfe im Haus zu haben oder anzubieten. Die Aufteilung der adulten Pflanzen ist allen Amateuren zugÀnglich.

Abteilung fĂŒr sympathische Orchideen

sympodiale Orchideenabteilung

Sympathische Orchideen sind solche, die aufeinanderfolgende StÀmme aus einer Knospe entwickeln, die sich an der Basis des vorherigen Stammes befindet. Wenn der Stamm die Reife erreicht hat, stoppt er sein Wachstum. Der oberirdische Teil des Schaftes hat oft eine Ausbuchtung, die "Pseudobulbe" genannt wird. Einige Beispiele: Cattleya, Coelogyne, Cymbidium, Dendrobium, Odontoglossum, Oncidium, Paphiopedilum oder solche ohne Pseudobulben wie Masdevallia, Dracula, Sobralia...

Die Vermehrung ist einfach, da die Pflanze immer neue Stiele hervorbringt, es ist jedoch notwendig, dass die Pflanze imposant ist, dass sie aktive Wurzeln im Wachstum hat: Der gĂŒnstigste Moment ist der Umtopfen.

Beginnen Sie, indem Sie die Pflanze aus dem Topf nehmen und das gesamte Substrat um die Wurzeln entfernen: So können Sie besser erkennen, wo die Pflanze aufgeteilt werden soll, ohne sie zu beschĂ€digen. FĂŒr Pseudobulb-Orchideen mĂŒssen Sie 2 oder 3 auf der Mutterpflanze sowie auf dem geteilten Teil aufbewahren, da Pseudobulben Wasser in Erwartung von DĂŒrreperioden speichern und nicht gelöscht werden sollten. Bei Orchideen ohne Pseudobulben tritt das Problem nicht auf.

Mit einem desinfizierten Werkzeug sauber zwischen zwei Trieben oder Pseudobulben schneiden und die geteilten Teile in einem Orchideensubstrat in einem Topf etwas kleiner als normal umtopfen, so dass der Boden nach dem Gießen schneller trocknet, was die Risiken begrenzt verrotten Nach dem Umtopfen reichlich gießen, aber keine Kraft auf das Wasser ausĂŒben, bis sich neue Wurzeln gebildet haben.

Division von Monopodialorchideen

Monopodiale Orchideen bilden einen StÀngel, an dem sich BlÀtter abwechseln, die oft dick sind und Wasser anstelle der fehlenden Pseudobulben speichern. Einige Beispiele: Phalaenopsis, Vanda, Jumellea, Ascocentrum, Renanthera, Angraecum, Aerangis, Aerides...

Wenn die Mutterpflanze Ausschuss produziert hat, ist die Vermehrung sehr einfach, da es ausreichend ist, sie mitzunehmen, sofern sie bereits kleine Wurzeln haben, indem sie den Befestigungspunkt zwischen zwei NĂ€geln einklemmen.

Wenn die Mutterpflanze einen langen Stiel hat, an dem sich Wurzeln gebildet haben, schneiden Sie die Pflanze einfach in zwei HĂ€lften, um sicherzustellen, dass aktive Wurzeln ĂŒber den Schnittpunkt hinausgehen., fĂŒr eine einfache Wiederherstellung erforderlich.

Phalaenopsis Orchid Division

Phalaenopsis-Orchideen, die hÀufigsten, produzieren selten Ablagen. Es ist daher sehr schwierig, sie durch Division zu multiplizieren.

Multiplikation durch Ablösung von Keikis

Die Keikis, "Baby" in Hawaii, sind Arten von SĂ€mlingen, die auf einigen Orchideen erscheinen, an Orten, die nicht ĂŒbereinstimmen (BlĂŒtenstiel, Spitze einer Pseudobulbe, auf einem Knoten...).

Die Petit Larousse of Orchids von Philippe und Françoise Lecoufle, Colette und Dominique Barthélémy, Gérard Schmidt

Wenn sie 5 cm lange Wurzeln gebildet haben, können sie entweder durch leichtes Drehen oder durch Stechen des StĂ€ngels oberhalb und unterhalb des SĂ€mlings abgelöst werden. Sie können in einem dĂŒnnen Substrat aus Kiefernrinde umgetopft werden.

Andere Vermehrungsmethoden

Die Vermehrung von Orchideen kann auch durch Aussaat erfolgen, aber diese Technik ist den Profis vorbehalten: Mit so kleinen Samen wird die Kultur in vitro im Labor durchgefĂŒhrt. Die Technik der Meristemkultur erlaubt es, einige Arten von Orchideen auf identische Weise zu klonen, einschließlich Hybriden, die die Regale von Gartencentern sĂ€umen, und Dekoration und Dekoration.

Alle Details zu diesen Multiplikationsmethoden sind in beschrieben Die Petit Larousse des OrchidĂ©es Philippe und Françoise Lecoufle, Colette und Dominique BarthĂ©lĂ©my, GĂ©rard Schmidt (Larousse Editions - 6. September 2017 - 24,95 €). In diesem Nachschlagewerk werden 90 Arten von Orchideen fĂŒr den Innen- oder Gartenbereich beschrieben. Erfahrene und neophyte Enthusiasten finden hier Antworten auf alle ihre Fragen, um Orchideen kennenzulernen und zu kultivieren.

Loading...

Video: Orchideen Pflege - Phalaenopsis.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden