Ideen FĂŒr Weihnachtskugeln Zum Selber Machen

Loading...

Loading...

Weihnachtskugeln: die wesentlichen dekorativen Elemente fĂŒr die Ferien am Ende des Jahres! Sie fĂŒllen die Regale der GeschĂ€fte, sind aber nicht leicht zu finden, die genau Ihrem Geschmack und Ihrem Wohnstil entsprechen. Warum also nicht selbst WeihnachtsbĂ€lle machen?

Ideen fĂŒr Weihnachtskugeln zum selber machen

Es gibt viele einfache Ideen fĂŒr ihre Herstellung, die wenig Material erfordern und wenig Kosten verursachen. Einige Weihnachtskugeln können auch mit recycelten Materialien hergestellt werden, eine gute Geste fĂŒr den Planeten. Eine kurze Tour mit Ideen, um Ihre eigenen Weihnachtskugeln herzustellen.

Passen Sie die Weihnachtskugeln nach Ihrem Geschmack an

Transparente Weihnachtskugeln zum Personalisieren

Im Handel und vor allem in den LĂ€den der kreativen Hobbys leicht zu finden, werden Sie mit fertigen BĂ€llen aus transparentem Kunststoff Wunder tun. Lassen Sie Ihrer Fantasie diese Weihnachtskugeln mit dekorativen Elementen fĂŒllen, die perfekt zum Thema Ihrer Weihnachtsdekoration passen. Sie können Konfetti in allen Farben, Glitzer, BĂ€ndern, kleinen Zeichen, getrockneten Blumen usw. verwenden.

Weihnachtskugeln aus Schnur

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf bei der Realisierung dieser Weihnachtskugeln in verschiedenen Farben und Materialien. Die Saite kann beispielsweise durch Raffia oder Seile ersetzt werden. Um diesen Weihnachtsball zu kreieren, benötigen Sie Gobelinkleber und einen Ballon, den Sie aufblasen.

Tauchen Sie die Schnur in den Kleber und wickeln Sie sie unregelmĂ€ĂŸig und nach Ihrem Geschmack um den Ballon. Entfernen Sie ggf. ĂŒberschĂŒssigen Kleber mit einem Papiertuch und trocknen Sie Ihre Leistung zwischen 24 und 48 Stunden. Wenn Ihr Weihnachtsball trocken ist, stechen Sie in den Ballon und entfernen Sie dessen Teile von innen. HĂ€ngen Sie einen Link zu Ihrem Ball, der in Ihrem Haus zum AufhĂ€ngen bereit ist.

Schiefer Weihnachtskugeln

Der Slate Christmas Ball ist die ideale Lösung, um Ihre Weihnachtsdekoration in kĂŒrzester Zeit individuell gestalten zu können. Nehmen Sie Ihre alten Weihnachtskugeln, die Sie ĂŒberholt finden oder beschĂ€digt sind, und decken Sie sie in dĂŒnnen Schichten mit Tafelfarbe auf. Sobald Ihre Weihnachtskugeln trocken sind, mĂŒssen Sie nur die Muster Ihrer Wahl mit Filzen oder Kreidemarkern zeichnen, die in verschiedenen Farben vorhanden sind. Plus: Sie können diese Schiefer-Weihnachtskugeln auch mit kleinen Nachrichten anpassen.

Weihnachtskugeln zurĂŒckgefordert

Recyceln Sie Ihre CDs in Weihnachtskugeln

Werfen Sie Ihre alten CDs nicht weg. Sie können ein zweites Leben als Weihnachtsschmuck finden. Nachdem Sie sie mit einer Schere in verschiedenen sechseckigen Formen geschnitten haben, kleben Sie jedes StĂŒck CD auf eine durchsichtige Plastikkugel, die Sie auf dem Markt finden. Stellen Sie sicher, dass Sie fĂŒr ein besseres Aussehen jedes CD-StĂŒck platzieren. Der Spiegeleffekt ist perfekt fĂŒr eine weihnachtliche AtmosphĂ€re.

Weihnachtskugeln Dosen

Eine sehr originelle Idee, um Ihre Weihnachtskugeln selbst herzustellen, wĂ€hrend Sie Ihre Dosen Bier oder Limonade recyceln. Öffnen Sie die Ober- und Unterseite einer Spule mit einem großen Messerschneider und schneiden Sie sie mit einer großen Schere ab. Wenn Sie sich vollstĂ€ndig geöffnet haben, legen Sie den Aluminiumzylinder der Spule flach und legen Sie Gewichte darauf. Wenn die Dose abgeflacht ist, Streifen von etwa 1 cm ziehen und mit einer Schere schneiden. Bohren Sie oben und unten in jedes kleine Aluminiumband ein kleines Loch, so dass die Löcher aufeinander gestapelt sind. Verbinden Sie dann die Löcher mit einer Pariser Krawatte und Ihr Recycling-Weihnachtsball ist fertig.

Weihnachtskugeln Plastikflasche

Noch Weihnachtskugeln machen Sie sich sehr leicht, zu geringeren Kosten und unter BerĂŒcksichtigung der Umwelt. Diese AusfĂŒhrungsform erfordert lediglich das Recycling von Plastikwasserflaschen. Bevorzugen Sie die Farbflaschen, die verschiedene Sprudelmarken auf dem Markt bieten. Sie finden insbesondere GrĂŒn und Rot, die Farben von Weihnachten! Schneiden Sie die Plastikflasche in Streifen mit unterschiedlichen LĂ€ngen und einer Breite von etwa 8 Millimetern. Bohren Sie ein kleines Loch an den Enden jedes Bands mit einem Bohrer. Stellen Sie mehrere Kunststoffstreifen unterschiedlicher LĂ€nge in einem Kreis zusammen und verbinden Sie sie mit einer Pariser Krawatte.FĂŒr eine 100% Weihnachtsstimmung können Sie Ihren Weihnachtsball mit einer Schneebombe dekorieren.

Loading...

Video: Weihnachtsdeko selber machen - Weihnachtskugeln - DIY.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden