Inkarniert: Eine Rustikale Und Dekorative Blume

Loading...

Loading...

incarvillee

Die Inkarnation ist eine rustikale Blume und zugleich sehr dekorativ mit ihren wunderschönen Blumenrosetten.

Es ist leicht zu pflegen und wird oft verwendet, um MaulwĂŒrfe zu jagen, auch wenn ihre Wirkung umstritten ist.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Incarvillea
Familie: Bignoniaceae
Typ: MehrjÀhrige

Höhe
: 40 bis 60 cm
Belichtung: Sonnig und halbschattig
Boden: Ziemlich reich

BlĂŒte: Mai bis Juni

Pflanzung und Aussaat der Verschlungenen:

Es gibt 14 VarietÀten von Incarvillea, wobei Incarvillea delavayi am hÀufigsten vorkommt.

Anpflanzung der incarvillées:

Es wird empfohlen, das Inkarvilleat zu pflanzen im Herbst Die Plantage im frĂŒhjahr ist möglich, aber regelmĂ€ĂŸig gießen.

Machen Sie ein Loch mit einer Tiefe von etwa 10/12 cm und beobachten Sie einen Abstand von 15/20 cm zwischen jedem Rhizom.

  • Einfache Multiplikation mit Teilung eines BĂŒschels im Herbst oder frĂŒhen FrĂŒhling.

SĂ€mlinge des Teufels:

Wir können den Samen des Inkarvilleats aussĂ€en im frĂŒhjahrvon Februar bis Mai unter Schutz und im Mai-Juni direkt im Boden.

Warten Sie fĂŒr die Aussaat unter Schutz vor dem Aufstellen auf das Ende der Eisheiligen.

  • Die BlĂŒte erfolgt erst 2 bis 3 Jahre nach der Aussaat

GrĂ¶ĂŸe der Frau

Es wird keine GrĂ¶ĂŸe benötigt.

Sie können die verblĂŒhten BlĂŒten wĂ€hrend der Fahrt entfernen, da sie das Aussehen neuer BlĂŒten stimulieren.

Über das incarvillĂ© wissen:

Diese hĂŒbschen kleinen Stauden bieten im FrĂŒhling eine schöne BlĂŒte, die sich bis zum Sommeranfang erstreckt.

Sie bildet rosa, malvenfarbene oder weiße Trompeten, je nach Art. Sie findet ihren Platz in einem Massiv, angrenzend oder in einem PflanzgefĂ€ĂŸ.

Kluger Ratschlag ĂŒber den Teufel:

Eine Änderung ist wĂŒnschenswert, da die ErnĂ€hrungsbedĂŒrfnisse dieser Pflanze wichtig sind.

  • Kaufen Sie Ihr Inkarnat zum besten Preis

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden