Der Infinity-Pool, Warum TrÀumt Sie? Prinzip Und Beratung

Loading...

Loading...

Willst du trĂ€umen? reisen? Der Infinity-Pool ist fĂŒr Sie da! Mit seiner perfekten Ästhetik ist dieser Pool der Star der Luxuszeitschriften. Dieser Pool, der sich inmitten herrlicher Landschaften befindet, ist das ultimative Modell dieses Marktes. Lassen Sie uns nĂ€her auf die Details, ihre Vorteile und Nachteile eingehen.

Der Infinity-Pool, warum trÀumt sie? Prinzip und Beratung

PoolschÀtzung! Kostenlos und unverbindlich!

Was ist ein Infinity-Pool?

Ein Infinity-Pool ist in erster Linie ein Inground-Pool. Seine Konstruktionsprinzipien sind die gleichen wie die letzteren: Eine Grube muss zur Aufnahme des Beckens in Form einer Schale oder direkt aus Beton gegraben werden. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Pool verfĂŒgt der Infinity-Pool jedoch ĂŒber einen kleineren, sekundĂ€ren Pool, in dem das Wasser des großen Bades fließt und diesen Überlaufeffekt bewirkt. Daher ist ein Kanalisationssystem zwischen den beiden Becken sowie Filter, eine Überlaufpumpe, eine FĂŒllstandsonde und insbesondere bestimmte Ventile erforderlich. Der kleine Pool, der mit Wasser versorgt wird, kann als Planschbecken oder als dekoratives Element in den Pool integriert werden. Es kann beispielsweise mit Mosaiken dekoriert werden oder Wasserpflanzen, Steine ​​oder Felsen aufnehmen.

Es gibt zwei Modelle von Infinity-Pools. Die erste, Kaskade genannt, bei der das Wasser auf einer oder mehreren Seiten ĂŒberlĂ€uft, wird am Hang bevorzugt. Der zweite wird "Spiegelbecken" genannt, wo Wasser in Rutschen um das Becken fließt. Es scheint, als wĂ€re es direkt auf dem Boden, wie ein See.

Einer der Àsthetischsten Pools

Der Infinity-Pool steht fĂŒr Luxus, Wohlbefinden und lĂ€dt zum TrĂ€umen ein. Kein Wunder, dass es in den besten Zeitschriften zu Hause steht. Es muss gesagt werden, dass sein Überlaufeffekt die optische Folge hat, dass die WasseroberflĂ€che mit der Horizontlinie verwechselt wird. Ein Bluffeffekt, besonders wenn diese Pools in der NĂ€he des Meeres oder mit Blick auf eine malerische Landschaft mit Panoramablick installiert werden.

Gut zu wissen: Es ist nicht möglich, einem konventionellen Pool anschließend ein Überlaufsystem hinzuzufĂŒgen.

Der Betrieb eines Infinity-Pools

In einem Überlaufpool fließt das Wasser auf einer Seite oder auf mehreren in einen zweiten Pool. Letzteres kann sichtbar sein und von Badenden benutzt werden oder nicht. Damit der visuelle Effekt maximal ist und der Betrieb des Infinity-Pools perfekt ist, muss das Wasser perfekt horizontal sein. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Pool findet die Wasserfiltration im Wesentlichen im sekundĂ€ren Becken statt, bevor sie in das Hauptbecken zurĂŒckkehrt. Das Wasser zirkuliert im geschlossenen Kreislauf.

Der Hauptvorteil des Infinity-Pools ist, dass das Wasser immer von guter QualitĂ€t ist. Durch das stĂ€ndige BrĂŒhen passiert es sehr regelmĂ€ĂŸig in der Filtrationsanlage und wird daher hĂ€ufiger von Verunreinigungen befreit als in einem herkömmlichen Schwimmbad. Eine weitere Folge der regelmĂ€ĂŸigen Durchmischung von Wasser: Die Wasserleitung ist nie wieder durch Schmutzablagerungen gekennzeichnet. Der Infinity-Pool erfordert daher weniger Wartung. Andererseits muss der pH-Wert aufgrund der kontinuierlichen Durchmischung des Wassers hĂ€ufiger ĂŒberprĂŒft werden. Am besten ist es, den Pool mit einem automatischen pH-Regler auszustatten.

Aufgrund seiner permanenten Bewegung ist es jedoch schwieriger, Wasser in einem Infinity-Pool auf einer konstanten Temperatur zu halten. DarĂŒber hinaus muss mehr als in anderen Becken sichergestellt werden, dass der Wasserstand gleich bleibt. Der Zusatz von Wasser ist daher hĂ€ufiger und reichlicher.

Zu wissen: Der Wasserfluss vom Hauptbecken in das Nebenbecken kann einwandfrei sein. Der Infinity-Pool bietet jedoch viele Lösungen, um diese Unannehmlichkeiten zu begrenzen und durch sanften Lauf von Ruhe- und Zen-Wasser sogar zu einem Vorteil zu machen. Andererseits ist es aufgrund des Vorhandenseins von zwei Becken mit den obligatorischen Mitteln schwieriger zu sichern.

PoolschÀtzung! Kostenlos und unverbindlich!

Wie viel kostet ein Infinity-Pool?

Der Bau eines Infinity-Pools ist teurer als ein herkömmlicher Pool, bis zu 20% oder 30% mehr, ein Budget zwischen 15.000 und 20.000 Euro.Erstens, weil dies notwendigerweise das Eingreifen eines Fachmanns erfordert, der den besten Ort aus technischer Sicht, aber auch Ă€sthetisch am besten definieren kann. Die Schönheit des Pools hĂ€ngt davon ab. Diese Art von Schwimmbecken erfordert mit seinen zwei Becken auch mehr Erdarbeiten. Die Rohbauarbeit des Pools muss einwandfrei sein, um sicherzustellen, dass seine Funktion als Ästhetik von grĂ¶ĂŸter Bedeutung ist. Schließlich erfordert die Außengestaltung eines Infinity-Pools besondere Aufmerksamkeit. Er darf nicht vernachlĂ€ssigt werden.

Loading...

Video: Influencer und ihr #Instalife – Werbung oder RealitĂ€t? I Y-Kollektiv Dokumentation.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden